Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

Februar 07, 2021 4 Min lesen

star

Warum haben wir dieses Rezept für Tortillas mit niedrigem Kohlenhydrat gemacht? Keto-Diäten haben sich in den letzten Jahren von einer super trendigen Gewichtsverlust-Diät zu einem Diätprinzip und einem Lebensstil weiterentwickelt. Erfahren Sie, wie Sie diese einfachen, köstlichen Tortillas machen können, so dass Sie sich anfühlen können, als würden Sie Ihre Ernährung ohne Schuld brechen.

Soweit wir uns sagen können, hat die Keto-Diät in den letzten fünf Jahren Kraft und Beliebtheit gewonnen und zeigt keine Anzeichen von Anzeichen dafür.

Warum ist die Keto-Diät so beliebt?

Im Gegensatz zu vielen Diäten scheint Keto Diät tatsächlich für unzählige Menschen zu arbeiten. Werfen Sie einen Blick auf ein Keto "vor" und "nach" Bildern auf Instagram, und Sie sehen Tonnen fantastischer Ergebnisse, die regelmäßige Menschen sehen.

Diese Niedrig-Carb-Diät kommt jedoch mit einem Nachteil - manchmal vermisst wir Brot. Abgesehen von sehr leckerem, regelmäßigem Brot ist das regelmäßige Brot voller Kohlenhydrate. Genau deshalb ist es nicht keto-genehmigt.

Glücklicherweise gibt es viele Leute, die Rezepte für Keto-Dieter entwickeln, so dass sie das Gefühl haben, hochkarätige Lebensmittel zu essen, ohne sie tatsächlich zu essen.

Unten haben wir auch ein superfaches Rezept für Keto Tortillas erstellt - wir tauschten einfach den regulären Mehl mit Mandelmehl, Kokosmehl, und veränderten einige andere lebenswichtige Zutaten.

Es passt in Ihre Keto-Diät und erlaubt Ihnen, einige der besten Tortilla-eingewickelten Lebensmittel wie Tacos, Burritos und mehr zu genießen!

: recipekit:

Was ist Keto?

Keto oder die Keto-Diät, ist eine fettarme und geringe Kohlenhydrat-Diät, die Ihren Körper in Ketosis, einen metabolischen Zustand, den Körper, der Ihren Körper bei brennenden Fettläden für Energie lässt, brennt.

  • Die Keto-Diät kann Ihnen helfen, Fett zu verbrennen und schneller abzunehmen und den Blutzuckerspiegel auszugleichen.
  • Es gibt wissenschaftliche Beweise, die die Ernährung auf ein niedrigeres Risiko einiger Formen vieler Krankheiten verbinden.
  • Die typische Keto-Diät bricht in eine tägliche Einnahme von 70% Fett, 20% Eiweiß und 10% Kohlenhydrate ab. Im Allgemeinen bedeutet dies, dass Kohlenhydrate 20-50g pro Tag einschränken.
  • Es gibt wenige andere Variationen dieser Diät, aber alle enthalten minimale Kohlenhydrate, was die Ketosereaktion verursacht. Der Mangel an Kohlenhydraten und Glukose in Ihrer Diät zwingt Ihren Körper, sich an Fettläden für Energie zu wenden.

Sind Tortillas Keto?

Regulär Weizen-Tortillas enthalten 50 g Kohlenhydrate Per Portion, die wahrscheinlich mehr als die meisten Keto-Dieter sind, essen an einem ganzen Tag!

Daher haben Weizen-Tortillas keinen Platz in einer Keto-Diät, da sie den Körper direkt aus Ketose bringen würden.

Der Klassiker Maistortilla enthält 45g Kohlenhydrate, viel zu hoch, um Ketose aufrechtzuerhalten.

Maistortillas haben weniger Kohlenhydrate als Weizen, aber sie sind jedoch noch nicht für eine Keto-Diät geeignet.

Unsere Keto Tortillas enthalten nur 7,1 g Netzkohlenhydrateweniger als ein Fünftel einer normalen Tortilla; Sie können leicht in die tägliche Ernährung von jedermann passen, die versuchen, ihren Körper in Ketose zu halten.

Ketofreundliche Tortillas-Basis besteht aus Mandel- und Kokosmehl, die sowohl höherfettes Fett als auch mit niedrigem Carbon sind.

Ein bisschen Backpulver hilft diesen Tortillas-Aufblut, während ein Ei sie hübsch hält, also bröckeln sie nicht, wenn Sie Ihre Lieblings-Tacos essen.

Keto Tortilla Rezept: Wie man Keto Tortillas herstellt

Dieses glutenfreie Tortilla-Rezept kommt schnell zusammen, sodass Sie frisch gefertigte Tortillas so oft genießen können, wie Sie möchten.

Ein paar Dinge, um dieses Rezept zu berücksichtigen, bevor wir mit Tortillas herstellen:

  • Wir haben einen Küchengeräte für unser Rezept verwendet. Wenn Sie keinen anständigen Lebensmittelprozessor besitzen, können Sie einen Hand- oder Ständermischer verwenden, um Ihren Tortilla-Teig stattdessen zu gestalten. Verwenden Sie keinen Mixer, da der Teig zu klebrig und dick ist, um die Klingen leicht zu beschädigen.
  • Es lohnt sich eine kleine Investition in ein Tortilla presse Wenn Sie diese Keto-Tortillas oft herstellen, spart die Presse eine Tonne Zeit und garantiert ein sogar Ergebnis.
  • Kokosnussmehl kann ziemlich schnell brennen. Diese Tortillas brauchen mit hoher Hitze zu kochen, um sie von überkochendem und knackendem zu halten, aber Sie müssen ein nahes, scharfes Auge auf sie behalten, wenn sie braten, um das Brennen zu verhindern.

Nährwertangaben

Pro 1 Portion:

118 kcals.; Protein 4.4g; Gesamtfett 8,6g; Kohlenhydrate 7.1g; Cholesterin 20,5 mg; Natrium 117,4 mg.

Keto Tortillas Rezept - FAQ

Benötige ich eine Tortilla-Presse?

Es ist nicht notwendig, eine Tortilla-Presse zu haben, jedoch empfehlen wir, eins zu verwenden, da Sie Ihre Vorbereitungszeit reduzieren und die am stärksten konsistenten Ergebnisse erzielen.

Wenn Sie keine Tortilla-Presse haben:

  • Legen Sie einen Teigkugel zwischen zwei Pergamentpapierblättern und verwenden Sie einen Walzbolzen oder eine Weinflasche, um die Tortilla auszulösen.
  • Entfernen Sie die Tortilla zwischen dem Papier.
  • Wiederhole für die restlichen Teigkugeln.

Sie können auch die Tortilla-Teigkugeln zwischen Pergament legen und einen flachen, schweren Gegenstand wie einem Schneidebrett erhalten. Verwenden Sie das Schneidebrett, um die Teigkugel herunterzudrücken, bis sie abgeflacht ist.

Sind diese Wickeln vegan?

Diese Wraps sind vegetarisch, aber sie sind nicht vegan, da sie Ei enthalten.

Sie können diese Wraps leicht anpassen, um vollständig pflanzlich zu sein, indem Sie das Henne Eies mit einem Flachsei ersetzen, jedoch:

  • Mischen Sie eine TBS-Flachs-Leinsamen mit 3 EL-filtriertem Wasser.
  • Lass es 15 Minuten im Kühlschrank sitzen.
  • Wenn Sie das Flachsei aus dem Kühlschrank entfernen, ist es dick und gelartig, wie die echte Textur eines Eiers.
  • Eine TBS-Leinsame wird Ihre Kohlenhydrateinnahme um 0,25 g erhöhen.

Was ist rohe Apfelessig, und kann ich stattdessen regelmäßig verwenden?

Roher Apfelwein-Essig ist bewölkt, ungefiltert und enthält normalerweise kleine Stücke von "der Mutter", die rohe, natürliche Enzyme und Bakterien sind.

Wir verwenden Rohessig über den klaren, gefilterten Apfelessig, da es für Ihren Körper viel vorteilhafter ist.

Roher Apfelwein-Essig verfügt über antimikrobielle und antioxidative Eigenschaften, und alle diese Bakterien der Mutter sind unglaublich gut, um die Gesundheit auszubillanen.

Mein Teig ist trocken. Was mache ich?

Wenn Ihr Keto-Tortilla-Teig zu trocken oder krümelig ist, fügen Sie immer mehr Wasser, 1 EL-Zeit, bis Ihr Teig Teig eine klebrige Konsistenz erreicht.

Sind Mandelmehl und Kokosnussmehl gut für Sie?

Diese Mehle sind beide großartige Low-Kohlenhydratoptionen und sind auch außergewöhnlich gut für Sie im Vergleich zum Weizenmehl.

  • Kokosnussmehl kommt von der Uber-gesunden Kokosnuss und ist reich an Faser- und MCTs oder gesunden Fettsäuren. Es kann einen stabilen Blutzuckerspiegel im Körper fördern, während er Verdauung und Herzgesundheit unterstützt.
  • Mandelmehl Enthält hohe Proteinspiegel, einwandatifizierte Fette, Vitamin E und Mangan. Es hat einen niedrigen glykämischen Index, wodurch der Mehl eine ausgezeichnete Wahl für jeden versucht, Gewicht zu verlieren.

Finale Hinweise: Das beste Tortilla-Rezept mit niedrigem Kohlenhydrat

Das Beste an diesen Keto-Tortillas, anders als ihren hervorragenden Geschmack, ist, dass sie tatsächlich zusammenbleiben, wenn Sie sie verwenden, um Ihre Lieblings-Tacos und Burritos aufzuwickeln.

Das Rezept lässt Ihren Körper leicht in Ketose halten, während Sie sich wohl fühlen, als würden Sie sich in einigen karbyigen Komfortnuten verwöhnen. Wir hoffen, dass Sie es genießen!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Shopping Cart
(0)

Subtotal: