Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

November 06, 2020 2 Min lesen

star

Französisch Toast ist ein klassisches Frühstücksfofter, aber wussten Sie, dass es auch super-einfach ist, den französischen Campfire-Toast zu machen, wenn Sie im Hinterwald für das Wochenende sind?

Das stimmt, und soweit ein einfaches Campingfrühstück geht, ist dies mit dem Besten da oben. Das Geheimnis für ein schnelles Camping-Frühstück ist ein Kucheneisen Und ein Haufen heißer Lagerfeuerschmuck brennt immer noch aus der Nacht zuvor.

Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie Sie mit Erdnussbutter und Gelee gefüllten den französischen Toast machen können (und haben wir erwähnt, dieses Rezept ist auch völlig vegan?)!

: recipekit:


Campfire French Toast Tipps und FAQs

Benötige ich nicht Eier, um den französischen Toast von Lagerfeuer zu machen?

Traditionell sind Eier ein wesentlicher Bestandteil des französischen Toasts; Das ist der Standard, um doch einen Teig herzustellen. Unser Rezept ist jedoch vegan, und wir stellen fest, dass diese Methode für Camper bequemer ist, auch wenn Sie nicht eigentlich vegan sind.

Anstatt zu versuchen, empfindliches Eier Camping mitzunehmen, können Sie einfach Kokosmilch und Banane verwenden, um einen fruchtigen Teig herzustellen. Es gibt keine Chance, dass es gebrochene Eier gibt, wenn Sie keine Eier zum Brechen haben!

Welches Brot für den französischen Toast?

Wenn Sie einen französischen Toast im Wald machen, können Sie möglicherweise auf die Art des Brotes beschränkt sein, das Ihnen zur Verfügung steht. Sie können köstliche Erdnussbutter- und Gelee-Kuchen-Eisen-Sandwiches mit Standardscheiben von Weißbrot herstellen, und es wird trotzdem ein Schritt über Ihrem Standard-Lagerfeuerfrühstück!

Wenn Sie sich immer noch fragen, was das "beste" Brot für den französischen Toast ist, dann können Sie jedoch Ihr Lagerfeuer-Kochspiel steigern, indem Sie Brioche-Brot oder sogar ein französisches Baguette mit Ihrem ausklappbaren Camping-Tisch bringen.

Was geht mit dem französischen Toast gut?

Sie können so viele großartige Extras mit dem französischen Lagerfeuer-Toast servieren, und es ist wirklich auf Ihren persönlichen Geschmack, was Sie zu Ihren Kuchen-Eisen-Sandwiches hinzufügen.

Wenn Sie die Dinge vegan halten, dann geht der gute französische Toast nicht nur gut mit Bananen, sondern anderen Früchten wie Pfirsiche, Erdbeeren und sogar Melone. Wenn Sie nicht versuchen, die Dinge vegan zu halten, können Sie ein Lagerfeuerspeck oder Wurstfrauen aufbauen, um an der Seite für einen gleichmäßigen Anlauf an Ihrem Tag zu haben.

Warum heißt es French Toast?

Der französische Toast ist das Zeug der Legenden, und es gibt keinen deutlichen Grund, warum es tatsächlich französischen Toast genannt wird. Die offensichtlichste Antwort, dass es französischer Ursprung ist, ist möglicherweise nicht einmal richtig. Stattdessen ist der Ansicht, dass der französische Toast erstmals von einem Mann namens Joseph-Franzosen im 18. Jahrhundert populiert wurde.

Andere Theorien weisen darauf hin, dass ähnliche Rezepte für den französischen Toast seit mindestens der frühen römischen Ära existieren, und ähnliche Rezepte waren in ganz Europa, bevor es über den Atlantik nach Amerika überquerte (wo es besonders beliebt wurde!).


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Shopping Cart
(0)

Subtotal: