Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

Juli 24, 2020 3 Min lesen

star

Eine frittata ist der italienische Standard für schnelle, einfache Ernährung und eine großartige Möglichkeit, den Kühlschrank zu reinigen.

Das Wort frittata stammt aus dem italienischen 'friggere', was in etwa übersetzt bedeutet frittiert. Es ist ein einfaches Wort, das all das umfasst, was eine Frittata sein kann-es ist ein einfaches Gericht, das eine Tonne von Vielfalt ermöglicht. So lange Sie eine Gusseisenpfanne, Eier, und einige zusätzliche Zutaten zu toss in Ihnen können eine leichte Mahlzeit auf dem Frühstück, Mittag-oder Abendessen Tisch in 30 min.

Gesunde Frittata-Rezepte enthalten neben dem herzgesunden Ei, das als "perfektes Protein" bezeichnet wurde, viele grüne Gemüse und mageres Eiweiß, da es alle 9 essentiellen Aminosäuren enthält, die von unseren Körpern benötigt werden.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie dieses perfekte Frittata Rezept machen können! Backofen-gebackene Frittata ist sicher, ein Hit mit selbst die pickiest der Esser sein!

:Empekit:

Frittata in Oven FAQs

Was ist der Unterschied zwischen einem Omelett und einer Frittata?

Omarmbänder und Frittatas sind sicherlich ähnliche Gerichte-sie sind beide voll von Eiern und ein paar andere optionale Zutaten.

Trotz der Ähnlichkeiten gibt es einige zentrale Unterschiede zu den Gerichten:

  • Frittata Zutaten werden direkt in das Eiergemisch gemischt und durchgekocht. In einem Omelett werden die Zutaten in der Mitte des Eies platziert, nachdem es teilweise gekocht hat, und das Ei wird um die Füllungen gefaltet. Sie bleiben ziemlich getrennt von dem Ei auf diese Weise.
  • Frittata ist eher ein Senf als ein Omelett. Während Milch oft in einem Omelett in die Eier eingemischt wird, ist es eher eine optionale Zugabe als ein entscheidendes Element für die Schale. In einer Frittata werden die Eier kräftig gepfiffen und eine reichhaltige Menge an Sahne (bevorzugt) wird zugegeben, um die Textur der Schale zu erweichen und zu fluchten.
  • Frittatas werden über niedrige, langsame Hitze gekocht. In der Regel werden Omeletts auf dem Kochfeld schnell, über mittelgroße Hitze gekocht, während eine gebackene Frittata bei niedriger Temperatur über einen längeren Zeitraum in einer Kasserolle oder Gusseisenskillet in den Ofen gekocht wird. Frittatas sind eines dieser leichten Backofenrezepte, die keine Durchmundierungen auf dem Kochfeld erfordern und einfach aufgeräumt werden können.
  • Die Omeletts werden gekippt und frittatas nicht. Die Omeletts müssen auf halbem Wege durch den Garprozess umgekippt werden, während ein frittata in der Pfanne bleibt, ungestört, bis die Spitze kaum eingestellt ist. Die frittata kocht weiter in der Pfanne, nachdem sie von der Hitze entfernt wird, so dass Sie nicht wollen, um es zu kochen, bis es "aussieht" wie Sie ein Omelett.
  • Frittatas kann heiß oder bei Zimmertemperatur serviert werden. Die Omeletts werden nur heiß serviert, gerade aus dem Stovetop.

Wie kann ich meine Frittata ändern?

Probieren Sie diese gebackene frittata mitandere Mix-Ins, um den Geschmack zu schalten! 

Hier sind ein paar tolle Optionen, um Ihre Ei frittata hinzuzufügen:

  • Gebackenes
  • Pilze
  • Zwiebel
  • Asparagus
  • Frische Kräuter, wie Petersilie, Basilikum oder Thymian
  • Bell Pfeffer
  • Kantierte Artischocken
  • Sonnengetrocknete Tomaten
  • Schinken
  • Geräucherter Lachs
  • Kochwurst
  • Feta, Cheddar, Mozzarella oder Provolone Käse
  • Ziegenkäse

Um mit diesen Zutaten herum zu spielen, ist ein guter Weg, um die Eier im Ofen zu halten, von der Stale zu kommen.

Kann ich eine normale Pfanne benutzen?

Wenn Sie keine Gusseisenskillet haben, sollten Sie stattdessen eine Auflaufform verwenden. Sie können nicht eine andere Pfanne verwenden, es sei denn, sie besteht aus einem Material, das für den Ofen sicher ist. Wenn Sie Mini-Frittatas machen wollen, könnten Sie versuchen, eine Muffin-Pfanne zu verwenden. Sie wollen die Kochzeit auf ca. 15 min einstellen, da die kleineren Frittatas eine kürzere Kochzeit benötigen.

Soll ich meine Add-Ins vorkochen?

Ja, vor allem, wenn es um Fleisch geht, wie Sie wollen, um sicherzustellen, dass sie vollständig für die Lebensmittelsicherheit gekocht werden. Auch Veggies sollten vorgekocht sein, da sie viel Wasser freisetzen, während sie kochen und Ihre Frittata zum Soggy werden lassen. Umgekehrt könnten die Gemüse untergekocht herauskommen, wenn man nicht vorkocht.

Woher weiß ich, wann meine Frittata fertig ist?

Sie wollen Ihre frittata kochen, bis die Spitze ist kaum festgelegt. Die Frittata wird kochen, nachdem Sie es aus dem Ofen genommen haben. Eier sind zerbrechlich, und wenn Sie das Oberteil kochen, bis es golden ist, wird es trocken, fest und auf der Innenseite und unten gekocht sein.

Was kann ich mit einer frittata servieren?

Versuchen Sie, mit einem grünen Salat oder gebratenen Hasch-Browns. Sie können sogar eine Scheibe von frittata in zwischen 2 Stück Toast für ein leckeres Frühstück Sandwich zu platzieren.

Auf welche Temperatur sollte frittata gekocht werden?

Wenn Sie bei 350 ° für 20-30 Minuten backen, wird Ihre frittata zu einer idealen Temperatur für Sicherheit und Textur gekocht.

Endgültiges Wort

Wir hoffen, dass diese gebackene Frittata zu einem einfachen Torrezept wird, wenn Sie kurz nach Zeit und Zutaten sind!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Shopping Cart
(0)

Subtotal: