Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

Mai-Tortilla-Rezept: Ein hausgemachter glutenfreier Hit

April 23, 2020 6 Min lesen

Corn Tortilla Recipe: A Homemade Gluten-Free Hit

Wer hat gesagt, dass Tacos dienstags nur gegessen werden sollte? Nicht wir! Besonders nicht, wenn Maistortillas zu Hause zu Hause hergestellt wird, ist so einfach wie 1,2,3. Alles, was Sie brauchen, ist Cornflour (oder Masa-Sharing), Wasser, eine Tortilla-Presse und eine Gusseisenpfanne!

Sobald Sie lernen, wie man frische Tortillas herstellt, werden Sie sie nie wieder kaufen. Sie sind gesünder, schmecken besser als alles, was Sie in Ihrem örtlichen Supermarkt bekommen, und sie sind viel billiger, um zu machen (und als Bonus, Maistortillas sind total glutenfrei). Sie können sie auch vor der Zeit vor dem Zeitpunkt bringen, halb gekochte Tortillas in einem Kühlschrank, und erritzen Sie sie, wann immer Sie ein mexikanisches Essen leiden.

Folgen Sie diesem einfachen Masa-Tortillas-Rezept und lernen Sie, wie Sie Mai-Tortillas von Grund auf machen können.

Wie man Maistortillas macht

Zutaten 

Macht ca. 16 Maistortillas.

  • 2 Tassen Masa Harina
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Rd. 1,5 Tassen warmes Wasser

Anleitung

Wie macht man den Teig?

  1. Gießen Sie 2 Tassen Masa-Harina in eine Schüssel, fügen Sie Salz hinzu und mischen Sie es.
  2. Fügen Sie 1 Tasse warmes Wasser hinzu und mischen Sie es, bis es absorbiert ist.
  3. Fügen Sie nun allmählich (ein paar Esslöffel gleichzeitig) zu mehr Wasser zum Mix hinzu, während Sie weiter rühren.
  4. Halten Sie weiter Wasser hinzugefügt, bis Mehl in einen Teig bildet, und Sie können es mit dem Kneten beginnen. Es könnte etwas üben, da wir einen Teig anstreben, der nicht klebrig ist. Wenn es ist, bedeutet das, dass Sie wahrscheinlich zu viel Wasser hinzugefügt haben. Sie können die Situation beheben, indem Sie ein wenig mehr Mehl hinzufügen und den Teig weiter kneten. Wenn sich der Teig nicht in einen kohäsiven Ball bildet, bedeutet dies, dass Sie ein bisschen mehr Wasser hinzufügen müssen.
  5. Wenn Sie Ihren Teig perfektioniert haben, trennen Sie es in 16 kleinere Kugeln. Zielen Sie darauf ab, sie in ähnlicher Größe mit Golfbällen zu machen. Diese sollten sich in 4-Zoll-Tortillas verwandeln.

So drücken Sie Maismehl-Tortillas

Sie können rollen und dann Ihre Maistortillas völlig von Hand abflachen. Sie brauchen nur einen rollenden Stift und ein bisschen Kraft. Aber wir werden nicht lügen, es ist harte Arbeit und zeitaufwändig.

Um die besten Maistortillas zu machen, empfehlen wir, eine Tortilla-Presse zu verwenden. Es wird dein Leben viel einfacher machen. Sie können Mai-Tortillas mit einer Tortilla-Presse viel schneller herausstellen, während Ihre Maistortillas auch viel flacher und viel glatter sein wird, wenn Sie eine Presse verwenden.

Es ist leicht zu lernen So machen Sie hausgemachte Tortillas mit einer Tortilla-Presse.

  1. Legen Sie zuerst auf jeder Seite Ihres Plastikfolie oder Pergamentpapiers auf Gusseisen Tortilla Presse um zu verhindern, dass Ihr Teig aufklebt.
  2. Ziehen Sie den Hebel, um die Tortilla-Presse zu schließen.
  3. Nachdem Sie Ihre Maistortilla abgeflacht haben, sollte es sich leicht abziehen. (Wenn es an der Plastikfolie haftet, ist es ein Zeichen, dass Ihr Teig zu wässrig ist.)
  4. Sobald Sie mit dem Ergebnis Ihres Mair-Tortilla-Rezepts zufrieden sind, wiederholen Sie den Prozess, bis Sie Ihren Maisteig verlassen haben!

Wie man Maistortillas kocht

Jetzt sind Ihre frisch gepressten Maistortillas bereit, um gekocht zu werden. Wenn Sie lernen, wie man Tortilla aus Maisteig herstellt, ist der Kochprozess genauso wichtig wie das Abflachungsstadium des Maistortilla-Rezepts!

Alle Tortillas müssen sanft gekocht werden, um in der Feuchtigkeit zu bleiben. Trockene Tortillas sind das Schlimmste, also schlagen wir immer vor, die Zeit zu nehmen, um Ihre Tortillas ordnungsgemäß zu erhitzen. Es gibt ein paar Möglichkeiten, wie Sie Ihre Tortillas kochen können, aber jemals die Mikrowelle als letztes Resort benutzen!

Hier sind die besten Möglichkeiten, um Ihre Maistortillas zu kochen:

  1. Gusseisenpfanne und Öl auf dem Kochfeld
  2. Im Ofen gebacken
  3. Tortilla-Wärmer.
  4. Mikrowelle
Köstelpfanne

Eine Kugelkombination von Kochtop ist eine klassische Art, Ihre Maistortillas zu kochen. So sehen Sie, dass Mais-Tortillas in ganz Mexiko aufgeräumt werden!

  1. Wärme Sie Ihre Gusseisenpfanne bis zur mittleren Hitze.
  2. Wenn es fertig ist, legen Sie Ihre Maistortilla auf die Kochfläche.
  3. Kochen Sie die Tortilla 1 Minute, flaschen Sie es dann für eine weitere Minute um. Wenn sie anfangen, leicht aufzunehmen, sind sie fertig.

Sie brauchen kein Öl oder Butter, Sie kochen einfach die Tortilla direkt auf der Pfanne. Die Tortillas brauchen die trockene Hitze, ansonsten werden sie anfangen, knusprig zu werden, wenn Sie Öl verwenden.

Wenn Sie ein Grillplatz oder eine Griddle-Pfanne haben, funktioniert dies ebenso wie eine Gusseisenpfanne.

Backbacken mit Tlinfoil

Das Backen von Ofen mit Tiefe ist ein weiterer großartiger Weg, um Ihre Tortillas zu heizen, nachdem Sie sie frisch gedrückt haben. Es dauert länger als Tortillas in einer Pfanne, aber die Ergebnisse sind immer konsistent und Sie können viel auf einmal kochen.

  1. Heizen Sie Ihren Ofen bis zu 350 ° F.
  2. Erhitzen Sie Ihre Tortillas in einer Pfanne, bis sie heiß sind, aber nicht gekocht sind.
  3. Wickeln Sie einen kleinen Stapel Tortillas in Tinfoil und legen Sie sie in die Mitte des Ofens.
  4. Um 25 Minuten zu backen, bis goldbraun ist.
Tortilla-Wärmer.

Tortilla-Wärmer. Sind die ultimative Art, Ihre Maistortillas warm zu kochen und zu halten. Diese speziellen Kochgeräte werden häufig aus Keramik hergestellt, sodass Sie die Hitze über die Tortillas gleichmäßig verbreiten können, wenn sie sich im Ofen befinden.

  1. Heizen Sie Ihren Ofen bis zu 350 ° F.
  2. Erhitzen Sie Ihre Tortillas in einer Pfanne, bis sie heiß sind, aber nicht ganz gekocht.
  3. Nehmen Sie Ihren Tortilla-Wärmer, legen Sie Ihren Stapel Tortillas innen und erhitzen Sie sie sanft im Ofen, 25 min.

Tortilla-Wärmer bleiben Ihre frisch gekochten Maistortillas Heiß und frisch durch Taco Tuesday!

Mikrowelle

Es ist schnell und leicht, Ihre Maistortillas in der Mikrowelle zu kochen, aber wir empfehlen es nicht. Es ist leicht, sie zu überwinden, während das fertige Produkt nicht viel Feuchtigkeit oder viel Geschmack aufbewahrt, im Vergleich zu den oben genannten Verfahren, die wir oben umrissen haben.

Wenn Sie die Mikrowelle verwenden müssen, empfehlen wir Ihnen einen Tortilla-Wärmer.

  1. Erhitzen Sie Ihre Tortillas in einer Pfanne, bis sie heiß sind, aber nicht gekocht sind.
  2. Platzieren Sie die Maistortillas in den Tortilla-Wärmer
  3. Streuen Sie sie mit einem Schuss Wasser
  4. Dann mikrowellen Sie sie jeweils 30 Sekunden lang.

Hausgemachter Mai-Tortilla-Rezept-FAQs

Jetzt sollten Ihre hausgemachten Maistortillas bereit sein, in Tacos oder Burritos zu wenden, aber Sie haben möglicherweise noch ein paar brennende Fragen zu fragen!

Wir setzen dieses kurze Mai-Tortilla-Rezept-FAQ zusammen, um die häufigsten Fragen und Abfragen zu beantworten.

Woraus bestehen Mai-Tortillas?

Maistortillas werden so viel gesünder als ihre Mehl-Tortilla-Kollegen angesehen. Sie sind in Kalorien niedriger, niedriger in Kohlenhydraten, und natürlich sind sie glutenfrei. Diese "gesündere" Zusammensetzung ist auf die einfachen Inhaltsstoffe, die zur Herstellung von Maistortillas verwendet wurden.

Maistortillas haben zwei Hauptbestandteile; Masa Harina und Wasser. Masa Harina ist eine Art spezialisiertes Maismehl, das mit Calciumhydroxid oder "Kalk" behandelt wurde. Mais wird gemahlen und dann zu einer Wasser- und Kalkverbindung gegeben.

Kalk könnte wie eine ungewöhnliche Ergänzung zu Ihren Maistortillas erscheinen, aber die Wahrheit ist, Sie können nicht ohne dies authentische Maistortillas machen. Wenn Sie unbehandelte Cornflour als Masa Harina verwenden würden, würden Ihre Maistortillas nicht fast so gut schmecken. Allerdings, wenn Sie Masa Harina nicht verwenden, sind Ihre DIY-Tortillas nicht so gesund oder nahrhaft, wie sie sein könnten.

Der Kalk ist so wichtig, da er die besten Nährstoffe und Vitamine entriegelt, die in dem Cornflour verborgen sind. Es ist ein Prozess namens Nationalisierung, und es wurde in Mexiko und Zentralamerika seit Tausenden von Jahren (lange bevor die Europäer mit ihrem Weizenmehl aufgetaucht sind!).

Ohne Geschicklichkeit und langjährige Erfahrung ist der Nixtamalisierungsprozess schwer zu Hause zu replizieren. Deshalb braucht Ihr Mais-Tortilla-Rezept Masa Harina, um sowohl authentisch als auch gesund zu sein!

Sie können Masa Harina aus spezialisierten mexikanischen Lebensmittelgeschäften kaufen oder online kaufen.

Kannst du Maistortillas vor der Zeit kochen?

Ja, dieses Mai-Tortilla-Rezept ist ideal zum Kochen vor der Zeit. Sie können große Chargen drücken und kochen, und speichern Sie sie für später.

Wir empfehlen, die Tortillas zu drücken, und kochen sie dann leicht. Bewahren Sie sie im Kühlschrank auf (oder frohe sie), dann ernähren Sie sie später auf. Sie können sie auf dem Kochen auf dem Kochfeld aufwärmen oder 10 Minuten im Backofen kochen.

Wie lange dauert hausgemachte Maistortillas?

Selbst gemachte Maistortillas sind überraschend lang anhaltend. Sie werden nicht so lange wie aufbewahrt-gekauft Tortillas dauern, nur weil es keine zusätzlichen Konservierungsstoffe gibt, aber wenn Sie im Kühlschrank aufbewahrt werden, werden Ihre Maistortillas bis zu 10 Tage später noch sehr essbar.

Wenn Tortillas anfangen zu wenden, neigen sie dazu, zu härten oder zu strengen. Sie können sie immer noch zu diesem Zeitpunkt zur Herstellung verwenden hausgemachte Mai-Tortilla-Chips anstatt sie wegzuwerfen.

Können Sie hausgemachte Maistortillas einfrieren?

Ja! Unser Mais-Tortilla-Rezept ist ideal zum Einfrieren. Drücken Sie Ihre Tortillas, kochen Sie sie leicht, speichern Sie sie dann in einem geeigneten Gefrierbehälter.

Wir empfehlen die Verwendung eines Ziplock-, Gefrierschranksacks, um in den meisten Geschmack und Geschmack zu halten. Sie können Maistortillas für bis zu 8 Monate einfrieren, wenn Sie müssen, obwohl sie anfangen, ihre Frische zu diesem Zeitpunkt zu verlieren.

Mai-Tortillas auftauen schnell, nur indem Sie sie auf der Seite verlassen. Sobald sie abgelöst haben, können Sie sie in einer Pfanne oder im Ofen aufwärmen.

Sind Maistortillas glutenfrei?

Haben Mais Tortillas gluten? Nein! Mais ist natürlich glutenfrei, was Mai-Tortillas ideal für eine glutenfreie Ernährung macht.

Wenn Sie Masa Harina kaufen, überprüfen Sie jedoch, dass das Produkt vollständig glutenfrei ist. Masa Harina könnte mit derselben Ausrüstung hergestellt werden, die verwendet wird, um auch ähnliche Tortilla-Produkte herzustellen, z. B. Mehl-Tortillas, die Gluten haben.

Mai-Tortilla vs Mehl-Tortilla: Was ist besser?

Maistortillas sind viel gesünder als Mehl-Tortillas. Mai-Tortillas haben weniger Kalorien, weniger Kohlenhydrate und haben aufgrund des Kochprozesses viele weitere Nährstoffe als Mehl-Tortillas.

Als wir die Frage beantworteten, haben Tortillas gluten, wir haben bereits erwähnt, wie Maistortillas glutenfrei sind, während Mehl-Tortillas nicht!

In der HöheeinSie haben gerade Ihre erste Charge hausgemachte Tortillas gemacht! Es ist an der Zeit, Ihre Freunde für einen langen überfälligen Aufhol- und ein mexikanisches Erinnerungssessen einzuladen. Warum nicht ein Lesezeichen unserer natürlich glutenfreien, hausgemachten Mai-Tortilla-Rezept für später?


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

3 Spooky Halloween Party Recipes for Your Cast Iron Skillet
3 Spooky Halloween Party Recipes for Your Cast Iron Skillet

Oktober 27, 2021 4 Min lesen

 Using just one cast-iron skillet and a little magic potion, we have three recipes that are going to impress all of your Halloween party guests!
Weiterlesen
Pasta Puttanesca: How to Make This Anchovy Spaghetti
Pasta Puttanesca: How to Make This Anchovy Spaghetti

Juni 16, 2021 4 Min lesen

Weiterlesen
Broccoli Pasta Loaded With Cheesy Goodness!
Broccoli Pasta Loaded With Cheesy Goodness!

Juni 15, 2021 4 Min lesen

Weiterlesen
Shopping Cart
(0)

Subtotal: