Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

Unwiderstehliche hausgemachte Tortilla-Chips

Juni 25, 2020 6 Min lesen

Irresistible Homemade Tortilla Chips

Wenn Sie sich fragen, wie Sie, wie Sie selbst gemachte Tortilla-Chips von Grund auf machen können, dann haben Sie den richtigen Artikel mit dem Lesen des richtigen Artikels. Wir lieben es, köstliche, knusprige, leckere Tortilla-Chips in unserer Hausküche zu machen. Mit einer Gusseisen Tortilla Presse. Die Tortilla-Chips ist auch schnell und einfach!

Wir beschlossen, unsere Top-Rezepte und Top-Tipps zusammenzustellen, um Ihnen zu helfen, die besten Tortilla-Chips zu Hause zu machen. Inspiriert von traditionellen mexikanischen Kochstils und Tortilla-Pressetechniken, alle, um hinzuzufügen, sind Ihre Lieblings-Salsas.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie die perfekten hausgemachten Tortilla-Chips machen können!

So machen Sie Tortilla-Chips

Zuerst brauchen Sie Ihren Mais (oder Weizenmehl!) Tortillas, um die Tortilla-Chips herzustellen. Dies ist Ihr wesentlicher Bestandteil! Nun gibt es zwei wichtige Möglichkeiten, dies zu tun. Sie können entweder Ihre vorbereiteten Maistortillas aus dem Supermarkt kaufen (Sie benötigen dünne Tortillas, wenn Sie dies tun), oder Sie können eine Tortilla-Presse verwenden, um Ihre eigenen zu Hause zu machen.

Wir bevorzugen die zweite Option, weil die Tortillas alle Teil des Spaßes ist. Um das zu tun, können Sie unserem detaillierteren Führer folgen So verwenden Sie eine Tortilla-Presse, aber wir beginnen unser Rezept mit einem schnellen Durchlauf der Grundlagen.

So verwenden Sie eine Tortilla-Presse, um Tortillas herzustellen

Zunächst müssen Sie Ihren Maisteig oder Ihren Weizenmehlteig vorbereiten. Für den wirklich authentischen mexikanischen Geschmack empfehlen wir Ihnen, Corn-Teig zu verwenden (Weizenmehl ist in unserer Meinung nach eher eine Tex-Mex-Sache!).

Sie können Maisteig kaufen oderMasa, im örtlichen Supermarkt. Sie sollten auch in der Lage sein, Weizenmehl zu findenMasa. Sie könnten Ihre eigenen machenMasa,Aber Sie brauchen viel Zeit und viel Erfahrung. Die Techniken, die verwendet wurden, um Mais in Mehl zu mahlen, drehen sich dann den Mehl hineinMasasind eher antiken und nehmen viel Erfahrung, um richtig zu sein. Es ist nicht nur ein Fall, Wasser zum Mehl hinzuzufügen und alles zu mischen.

Sobald Sie Ihre habenMasaUnd Tortilla Press ist bereit zu gehen, es ist einfach, Tortillas herauszuholen!

  1. Öffnen Sie Ihre Tortilla-Presse und legen Sie beide Seiten mit einer dünnen Probandpapierschicht auf. Das Pergamentpapier schützt die Presse und stoppt die Tortillas vom Anhalten.
  2. Platziere deinen Ball vonMasaIn der Mitte der Presse und Drücken Sie mit dem Daumen nach unten, um sicherzustellen, dass sich während des gesamten Teigs eine gleichmäßige Dicke befindet.
  3. Nehmen Sie ein weiteres Blatt Pergament und decken Sie das abMasaBall.
  4. Schließen Sie die Oberseite der Presse fest und verwenden Sie dann den Hebel, um ihn zu schließen.
  5. Ziehen Sie nach einem Moment den Hebel wieder in die ursprüngliche Position zurück, bevor Sie die Druckseite der Presse anheben und Ihre frisch gepresste Tortilla herausnehmen!

Mit einer Tortilla-Presse und einer großen Tasche vonMasaSie können in kürzester Zeit reichlich frische Tortillas haben. Je mehr Tortillas Sie drücken, desto mehr Tortilla-Chips, die Sie kochen können!

Wie man Tortillas kocht

Okay, jetzt haben Sie Ihre frisch gepressten Tortillas bereit, zu gehen. Sie fragen sich vielleicht immer noch, wie sind Tortilla-Chips aus dem gepressten Teig?

Wir haben immer noch ein paar Schritte, bevor unser fertiges Produkt fertig ist. Die nächste Stufe benötigt, um Ihre Tortillas zu kochen, bevor Sie sie in Tortilla-Chips verwandeln.

Dieser Prozess wird traditionell mit einemKollegin Mexiko. Dies ist eine flache, tonige Kochfläche (Art von LAY-Pfanne). Wir erwarten nicht, dass Sie einen habenKollegSo lügen, so dass Sie auch die frisch gepressten Tortillas mit einem Gusseisengitter kochen können wie dieser oder eine Pfanne. Alles mit einer flachen Kochfläche.

Wieder ist der Prozess unkompliziert:

  1. Vorheizen Sie Ihre Kochfläche auf mittlere Hitze.
  2. Legen Sie Ihre frischen Tortillas auf die heiße Pfanne.
  3. 30 Sekunden kochen, bevor Sie die Tortilla umdrehen.
  4. Wenn die Tortilla zu puff beginnt, ist es bereit (Sie wollen nicht, dass es knackig ist).
  5. Entfernen Sie die Tortilla, legen Sie zur Seite und fügen Sie Ihre nächste frische Tortilla in die Pfanne hinzu.
  6. Wiederholen, bis alle Ihre Tortillas gekocht sind.

Wie verwandeln Sie Tortillas in Tortilla-Chips?

Inzwischen drängten wir unseren Teig in Tortillas, bevor wir sie auf einer ebenen Fläche kochen. Wenn Sie an dieser Stelle Ihre Tortillas vorgekocht, vorgekocht aus dem Laden, sind Sie bereit, dem Rezept auch mitzuteilen!

Zutaten

Um großartige hausgemachte Tortilla-Chips zu erstellen, benötigen Sie nur drei grundlegende Zutaten (zählen nicht Ihre leckeren Salsa und Dressings!):

  1. Dünn gepresste Tortillas, leicht gekocht.
  2. Pflanzenöl.
  3. Salz.

Das ist es. Tortillas, Öl und Salz. Mit diesen drei Zutaten in der Bereitschaft können wir unsere Tortilla-Chips vorbereiten. Es gibt zwei Möglichkeiten, Tortilla-Chips zu kochen. Sie können sie entweder in Öl braten oder sie im Ofen backen. Wir werden uns beide beide Methoden ansehen.

Anweisungen zum Braten von Tortillas

Für diese Methode benötigen Sie einen großen Topf, ein Sieb und viel Gemüseöl.

  1. Bereiten Sie Ihre Tortillas vor, indem Sie sie in Tortilla-Chip-Formen schneiden (Sie wissen, die klassischen dreieckigen Chips!).
  2. Bereiten Sie einen Saucepan vor, indem Sie Öl im Boden vorheizen. Sie brauchen genug Öl, um alle Ihre Tortillas abzudecken.
  3. Wenn das Öl auf 350 ° F erhitzt wird, fällen Sie den Tortilla-Chips in die Pfanne.
  4. Lassen Sie die Tortilla-Chips nicht länger als 30 Sekunden braten, dann kochen Sie sie an und kochen Sie weitere 30 Sekunden lang.
  5. Sie benötigen ein Sieb, um die Tortillas am besten aus dem Öl zu sammeln. Wir empfehlen, sie auf ein Backbahnen einzufügen, das mit Küchenrolle ausgekleidet ist, um sie abkühlen zu lassen.
  6. Fügen Sie den Tortilla-Chips Salz hinzu, sobald Sie sie anfangen, sie abzukühlen.
  7. Sie können diesen Vorgang wiederholen, bis alle Ihre Tortilla-Chips im Öl gebraten wurden!
  8. Wenn sie gekühlt haben, servieren Sie mit Ihrem Lieblings-Salsa!

Anweisungen zum Backen von Tortillas

Für diese Methode benötigen Sie ein großes Backblech und einen vorgeheizten Ofen. Für große Chargen benötigen Sie möglicherweise mehr als ein Backblech.

  1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 350 ° F.
  2. Schneiden Sie Ihre Tortillas in Chips und ölen Sie sie auf beiden Seiten leicht aus.
  3. Legen Sie Ihre Tortilla-Chips über Ihr Backblech und legen Sie sie in den Ofen.
  4. 7 Minuten kochen.
  5. Drehen Sie Ihre Tortilla-Chips und kochen Sie weitere 7 Minuten.
  6. Entfernen Sie Tortilla-Chips und streuen Sie sie mit Salz, bevor Sie sie abkühlen lassen.
  7. Servieren Sie Ihre Tortilla-Chips mit etwas leckeren Salsa!

Hausgemachte Tortilla-Chips FAQ

Da sind wir! Es ist so einfach, hausgemachte Tortilla-Chips in Ihrer Küche, indem sie sie entweder in Öl braten oder in den Ofen backen. Sobald sie gekocht sind, können Sie ihnen mit Salsa dienen, oder Sie können kreativ werden und mit anderen Rezepten anderer mexikanischer Style verwenden (wir lieben Tortilla-Suppe!).

Möglicherweise haben Sie einige weitere Fragen. In diesem Fall hoffen wir, dass Sie die Antworten in unserem Tortilla-Chip-FAQ unten finden. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Benötige ich wirklich eine Tortilla-Presse?

Eine Tortilla-Presse ist der beste Weg, um wirklich authentische Tortillas herzustellen. So tun sie es natürlich in Mexiko! Wenn Sie keine dedizierte Tortilla-Presse haben, könnten Sie auch Ihre drehenMasain Tortillas von Hand. Es dauert jedoch viel Schlagen und Tating!

Handgefertigte Tortillas sind die traditionellste Methode, aber es ist so viel einfacher mit einer Tortilla-Presse. Wenn Sie keine Presse haben, und Sie haben natürlich keine Zeit, um Ihren Teig in Teig-Teig in Tortillas zu drücken, werden store-gekaufte Tortillas die endgültige Option. Sie sind nicht so frisch oder lecker, aber sie bekommen den Job erledigt!

Sind Tortilla-Chips gesund?

Tortilla-Chips sind nicht das gesündeste, aber alles hängt davon ab, wie Sie sie kochen. Je mehr Öl und Salz Sie hinzufügen, desto weniger gesund werden sie sein.

Brat-Tortilla-Chips in Öl ist der schwierige Weg, um sie zu kochen, aber wenn Sie versuchen, gesundheitlicher zu sein, würden wir empfehlen, sie stattdessen in den Ofen zu backen. Gebackene Tortilla-Streifen werden viel weniger Öl verwenden.

Wie gesunde, wie gesund Ihre Tortilla-Chips sind natürlich, hängen davon ab, welchen Salsas Sie auch mit ihnen essen. Tortilla-Chips, die mit einer leichten Seite von Guacamole oder Tomatensalsa serviert werden, werden viel gesünder sein, so gesünder als Nachzügungen, die in verarbeiteten Käse- und Chili-Sauce erstickt!

Mais- oder Weizenmehl: was ist besser?

Die beiden häufigsten Arten von Tortilla-Chips sind entweder Mais- oder Weizenmehl. Auch nicht notwendigerweise besser als der andere; Es ist eher eine persönliche Entscheidung in Bezug auf Geschmack, die Sie berücksichtigen müssen.

Wir versuchen immer, Mai-Tortilla-Chips herzustellen, da Maistortillas viel authentischer sind. In den meisten Restaurants in Mexiko serviert Sie Mai-Tortilla-Chips. Mais war seit Tausenden von Jahren ein Grundnahrungsmittel von mexikanischer Ernährung, daher sind Mais-Tortilla-Chips der beste Weg, wenn Sie nach den besten mexikanischen Aromen suchen.

Aber es ist nichts Falsches mit Weizenmehl-Tortillas. Viele Leute bevorzugen auch den Geschmack, besonders wenn sie nicht an den stärkeren Geschmack einer Maistortilla eingesetzt werden. Weizenmehl-Tortillas sind viel leichter, aber weniger authentisch. Weizenmehl wurde von den Europäern in Mexiko eingeführt, und es ist nur im Norden des Landes wirklich gewachsen. Es ist eher ein Tex-Mex-Zutat als alles authentisch mexikanisch.

Sind Tortilla-Chips Vegan?

Wenn Sie vegan sind, machen Tortilla-Chips einen tollen Snack oder eine tolle Ergänzung zu Ihrer Mahlzeit. Tortilla-Chips sind total vegan, solange Sie Gemüseöle verwenden, um sie natürlich zu kochen.

Es gibt viele vegane Salsas, um den Tortilla-Chips hinzuzufügen, sobald sie auch neu gekocht sind. Mashup etwas hausgemachtes Guacamole oder bereiten Sie eine leichte Tomatensalsa mit einigen Chilis vor. Sie könnten sogar veganen Käse verwenden, um vegane Nachos zu machen.

Welches Salsa ist das Beste?

Das ist keine Frage, die wir antworten können! Alle Salsas sind großartig, und jeder hat einen eigenen persönlichen Favoriten. Wie wir bereits erwähnt, sind Guacamole und Tomaten Salsa klassische Tortilla-Chip-Toppings

Sie könnten würzige Salsas ausprobieren oder ein authentisches MischenSalsa roja,oderSalsa Verdedie Tortilla-Chips begleiten. Käsesauce oder Käse-Toppings werden auch nie amissen!

Das ist alles, was Sie wissen müssen, um zu kochen knusprig, köstliche Tortilla-Chips im mexikanischen Stil in Ihrem eigenen Zuhause. Jetzt weißt du alles über hausgemachte Chips aus Tortillas. Warum nicht für den späteren Gebrauch dieses Rezept- und Kochbuchs einlegen?


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Shopping Cart
(0)

Subtotal: