Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

Juni 25, 2020 5 Min lesen

star

Gegrillte Zwiebeln sind voll von luxuriösem Geschmack und Geschmack. Sie sind schnell und einfach zu machen, und ihr hoher Vitamin C-und Nährstoffgehalt macht sie gesund, auch zu essen.

Einer der Hauptboni aus einer Vorbereitungs-Sicht ist, dass dieses Rezept sehr wenige Zutaten enthält. Alle vier Zutaten sind leicht zu erreichen, und wie immer gibt es immer Alternativen zu experimentieren mit, um Ihre gegrillten Zwiebeln zu geben, die extra Geschmack.

Wir empfehlen die Verwendung von Gusseisen grillplatte zum Grillen von Zwiebeln. Cast-Eisen bietet eine gute Verteilung der Wärme, und ist auch beständig gegen Korrosion, so kann es wirklich handhaben, was immer Sie in ihm kochen.

Sie können auch einen Grill verwenden (wie der Name schon sagt), um gegrillte Zwiebeln zu erzeugen. Sie fragen sich vielleicht-was ist der Unterschied zwischen den beiden? Und was ist der beste Weg, um gegrillte Zwiebeln zu kochen? Finden Sie die Antwort auf diese und andere häufig gestellte Fragen weiter unten.

:Empekit:

Gegrillte Zwiebel FAQs

Sollte ich einen Grill oder einen Gitterrost benutzen?

Dies ist eine Frage, die Sie sich am ehesten in diesem Rezept so weit gestellt haben. Die beiden Namen mögen ähnlich klingen, und sie führen ähnliche Funktionen aus, aber es gibt auch Unterschiede zwischen den beiden. Unser Artikelüberzug Griddles Vs. Grillsnimmt eine vertiefte Betrachtung ihrer Unterschiede ein, aber wir werden ihre Hauptpunkte zusammenfassen.

  • Ein Gitter neigt dazu, flach zu sein, während ein Grill Kämme hat. Die Stege auf einem Grill ermöglichen es, dass Säfte und Öle zwischen den Spalten auf der Grillplatte fallen, während die Metalloberfläche eines Gitterrostes von unten heizt, so dass das Essen im Wesentlichen in seinen eigenen Säften kochen kann, oder in jedem Öl, das oben auf dem Gitterrost steht.
  • Griddles haben eine optimale Wärme von 350 °F, während Grills eine etwas höhere Temperatur von 400 ° F treffen.
  • Grills kochen Lebensmittel schneller als Griddles, weil sie es bei einer höheren Temperatur abbraten. Griddles backen Lebensmittel langsamer und bei einer niedrigeren Temperatur.
  • Griddles werden traditionell im Inneren eingesetzt, während Grills draußen verwendet werden. Grills geben Essen mehr von einem BBQ/rauchigen Geschmack als Griddles würde tun.

Insgesamt sind beide lebensfähige Optionen beim Grillen von Zwiebeln.

Wenn Sie draußen mit Ihrem Haushalt als Teil eines Grills kochen, würden wir empfehlen, einen Grill zu verwenden. Wenn Sie mehr Zeit auf der Hand haben und drinnen kochen, wäre ein Gitterrost besser.

Sie können gesunde Lebensmittel mit einem Gitterrost kochen, vorausgesetzt, Sie verwenden nicht zu viel Öl (in diesem gegrillten Zwiebeln Rezept, empfehlen wir mit einer kleinen Menge Olivenöl).

Das Grillgut wird dazu beitragen, überschüssiges Fett zu entfernen, da es die erhabenen Grate heruntertropft. Mit einem Gitterrost kann es am Ende das Essen selbst backen, da die Wärmequelle des Gittern trockene Hitze verursacht.

Wie kann ich Zwiebeln karamellisieren?

Anstatt die Zwiebeln einfach zu grillen, können Sie vielleicht noch einen Schritt weiter gehen und Ihre Zwiebeln karamellierten.

Die Karamelisierung ist der Prozess des Bräunungszuckers, so dass Ihr Essen süßer und klebriger wird. Es erfordert mehr Zeit, da die Zwiebeln langsam gegart werden müssen, was bedeutet, dass die Verwendung eines Grills angesichts der hohen Temperaturen, bei denen er operiert, weniger geeignet ist.

Während unsere gegrillten Zwiebeln Rezept empfiehlt, mit süßen Zwiebeln zu erreichen, dass perfekten Geschmack und Geschmack, können Sie eine Reihe von verschiedenen Zwiebeln für dieses Rezept verwenden.

Um Zwiebeln zu karamellisieren, müssen Sie:

  1. Schneiden Sie den Stiel und das Wurzelende ab, bevor Sie es halbieren und in dünne, gleichmäßige Scheiben schneiden.
  2. Verwenden Sie eine Antihaftpfanne oder eine Pfanne bei mittlerer Hitze, geben Sie drei bis vier Esslöffel Butter und/oder Olivenöl ein.
  3. Die Zwiebeln dazugeben-auch ein Würzmittel wie Salz kann hinzugefügt werden.
  4. Die Zwiebeln werden jetzt langsam kochen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Pfanne in regelmäßigen Abständen rühren und drehen Sie die Zwiebeln über, so dass sie einen Schatten von goldbraun auf beiden Seiten zu erreichen. Möglicherweise müssen Sie die Pfanne zu einem späteren Zeitpunkt deglasieren, indem Sie eine kleine Menge Balsamico-Essig hinzufügen.
  5. Die Zwiebeln rühren, bis sie den optimalen Farbton goldbraun erreichen.

Wie können gegrillte Zwiebeln als Beilage verwendet werden?

Gegrillte Zwiebeln können als eine Seite für eine Vielzahl von verschiedenen und beliebten Speisen verwendet werden, um eine perfekte Mahlzeit zu schaffen. Sie können sie auf ein Sandwich oder Burger legen, servieren neben verschiedenen Fleischsorten, wie Rindfleisch oder Huhn, oder auch auf der Oberseite der Kartoffelpüree.

Man könnte auch die Zwiebeln in dünneren Streifen schneiden und Suppe erzeugen. Französische Zwiebelsuppe ist ein beliebtes Gericht, das mit gegrillten Zwiebeln serviert werden kann.

Sie können auch in Bügel-Pommes oder Pizza-Toppings verwendet werden-karamellisierte Zwiebeln sind vielleicht besser geeignet für Pizza-Toppings aufgrund ihres verbesserten Geschmacks und Geschmack, aber beide Arten arbeiten außergewöhnlich gut.

Wie werden Zwiebeln zum Grillen geschnitten?

Obwohl wir Anweisungen für grundlegende Schnitte der Zwiebeln in unserem Rezept oben gegeben haben, und überdacht, wie man die Zwiebeln zu grillen, die Vollendung einer perfekten Schnitt kann ziemlich herausfordernd sein, vor allem für diejenigen, die nicht viel Praxis schneiden Zwiebeln hatte.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Zwiebeln zu schneiden.

Sie müssen Ihre Zwiebeln in die Breite legen, bevor Sie ein Messer verwenden, um es von der Oberseite-mit dem Stiel nach unten-in Richtung der Wurzel zu schneiden. Sie müssen dann sicherstellen, dass Sie das Wurzelende nicht abschneiden, bevor Sie das Stiel schneiden, und entfernen Sie jede papierige Haut (wenn Ihre Zwiebel hat es) weg vom Rest der Zwiebel, die links ist.

Dann legen Sie die Hälfte der Zwiebel vor, bevor Sie in dünne Scheiben schneiden. Sie können dies entweder in der Breite oder in der Länge tun, aber wir empfehlen in Längsrichtung, da es am einfachsten ist. Die ideale Größe liegt zwischen 1/8 und 1/4 Zoll pro Stück.

Wiederholen Sie diesen Vorgang für die andere Hälfte der Zwiebel.

Wie grillen Sie Zwiebeln in einem Backofen?

Gegrillte Zwiebeln in einem Ofen sind im Wesentlichen ein anderer Weg, sie zu karamelisieren.

Eine Möglichkeit ist, die Broiler-Einstellung auf Ihrem Backofen zu verwenden-dies erfordert, dass die Zwiebeln vorher in Folie gewickelt werden und auf dem oberen Regal Ihres Backofens platziert werden.

Auf einem Broil Einstellung, schaltet der Ofen auf seinem Oberbrenner und hält es an. Nicht alle Öfen haben eine Brateneinstellung werfen Sie einen Blick auf die Bedienungsanleitung Ihres Ofens für weitere Details.

Wie lange können Sie gegrillte Zwiebeln aufbewahren?

Gegrillte Zwiebeln dauern 3-5 Tage im Kühlschrank.

Sie müssen vorsichtig sein, gekochte Zwiebeln nicht zu lange bei Raumtemperatur zu lassen - sie müssen rausgeworfen werden, wenn sie länger als 2 Stunden draußen bleiben.

Gegrillte Zwiebeln sind ein köstliches Gericht, das das ganze Jahr über genossen werden kann, und mit der Option, sie zu karamellisieren, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, noch mehr Geschmack und Geschmack hinzuzufügen!

Jetzt, da Sie den perfekten Grill Zwiebeln unten haben, überprüfen Sie diesen Beitrag mit 12 Grilltipps damit Sie Ihre Freunde und Familie beim nächsten BBQ richtig wühlen können!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Shopping Cart
(0)

Subtotal: