Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

Selbst gemachte Taco-Muscheln: knuspriges und knuspriges Rezept!

Oktober 28, 2020 5 Min lesen

Homemade Taco Shells: Crispy and Crunchy Recipe!

Knusprige, knusprige Taco-Muscheln sind das ultimative T-Shirts in Tex-Mex Comfort Food, aber Sie müssen nicht Ihren örtlichen Taco-Stand- oder Fast-Food-Restaurant besuchen, um die besten harten Taco-Muscheln zu finden! Nein, Sie können leicht große Chargen knuspriger, hausgemachte Taco-Muscheln mit frischen Tortillas und ein paar unserer Top-Tipps kochen!

Schneiden Sie die Konservierungsstoffe aus, senken Sie die Kalorien und maximieren Sie den Geschmack, indem Sie hausgemachte Taco-Muscheln so machen, wie Sie sie am besten mögen. Mit einerGusseisen Tortilla PressSie können sogar einen Stapel Ihrer eigenen hausgemachten Tortillas vorbereiten, bevor Sie sie in gesunde Hartschalen-Tacos verwandeln.Nach dem Backen bis zum Braten sind hier die besten Möglichkeiten, selbst gemachte Taco-Muscheln zuzubereiten!

So machen Sie hausgemachte Taco-Muscheln

Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Methoden und Rezepten zur Herstellung von hausgemachten Taco-Muscheln. Sie brauchen zuerst ein Pack von Tortillas aus dem Laden oder einem Vorrat von Tortillas, den Sie früher mit Ihrer Tortilla-Presse vorbereitet haben. Dann können Sie sie backen, braten sie, verwandeln sie in Tortilla-Chips oder knusprige Taco-Bowl-Muscheln!

Für jede der folgenden Methoden benötigen Sie 10 x 8-Zoll-Taco-Muscheln. Wir empfehlen, Mai-Tortillas zu verwenden (da diese sind der traditionellste und schmecken lecker, wenn sie knusprig und knusprig sind), aber Sie können versuchen, eine harte Shell-Taco von ganzem Weizen oder weißen Mehl-Tortillas zu machen!

Wie man knusprige Taco-Muscheln im Ofen herstellt

Sie können Tortilla Wraps im Backofen für gesunde, aber knusprige hausgemachte Taco-Muscheln backen. Diese Methode verwendet kein Öl und dauert nur zehn Minuten, um gesunde Taco-Muscheln herzustellen!

  1. Vorheizen Sie Ihren Ofen auf 375 Grad Fahrenheit.
  2. Machen Sie zwei Stapel von fünf Tortillas und wickeln Sie jeden Stapel in Papiertücher ein.
  3. Legen Sie jeden Stapel 30 Sekunden lang in die Mikrowelle auf.
  4. Wickeln Sie einmal in der Mikrowelle jede Tortilla ein, sodass sie über zwei Bars des Ofengestells nach unten hängen.
  5. Legen Sie den Ofenträger in das Zentrum des Ofens und lassen Sie die Tortillas zehn Minuten backen, oder bis Sie knackige Taco-Muscheln haben!
  6. Entfernen Sie Ihre Ofen-gebackenen Taco-Muscheln und servieren Sie mit Ihren Lieblings-Taco-Füllungen und Salsas!

Wie man Taco-Muscheln bringt

Brat-Tortillas in Tacos-Muscheln ist die Methode, die am häufigsten von berühmten Fast-Food-Ketten, Taco-Ständen und Lebensmittelfahrzeugen in den USA verwendet wird. Für diese Methode benötigen Sie viel heißes Gemüseöl, um knackige Taco-Muscheln zu erstellen. Aus diesem Grund ist es wirklich nicht die gesündeste Option, aber die Ergebnisse sind super lecker!

  1. Gießen Sie etwa einen Zentimeter Gemüse- oder Bratöl in eine tiefe Pfanne oder eine Pfanne und heizen, bis es beginnt, um zu brutzeln *
  2. Legen Sie eine Tortilla-Wrap in das Öl und lassen Sie es auf einer Seite 15 Sekunden lang braten.
  3. Verwenden Sie Küchenzangen, um die Taco-Shell aufzuheben und sofort in die Hälfte zu klappen.
  4. Für weitere 10 Sekunden braten, dann umdrehen (die Taco-Schale in der Hälfte falten), um noch ein paar Sekunden zu enden.
  5. Entfernen Sie die frischen Tacos vom Öl und legen Sie sie auf ein Rack, um überschüssiges Öl abzutreten.
  6. Wiederholen Sie dies, bis Sie alle Ihre Mais-Taco-Muscheln gebraten haben.

* Sie brauchen das Öl, um heiß zu sein, oder Sie werden keine knusprigen harten Taco-Muscheln erhalten! Das Öl sollte mindestens eine heiße 350-Grad-Fahrenheit sein, wenn Sie die Temperatur überprüfen würden.

Wie man Taco-Salatschalen herstellt

Mini Taco-Muscheln, die wie kleine Salatschüsseln geformt sind, sind derzeit die ganze Wut! Sie können Tortilla-Wraps in Salatschalen verwandeln, indem Sie sie in den Ofen backen und sie über ein umgedrehtes Muffin-Zinn gestalten. Es ist ein schicker Trick, der Ihnen hausgemachte gebackene Taco-Muscheln gibt, die Sie dann mit Ihrem Lieblings-Salat-SALAT-Toppings für ein gesundes Mittagessen füllen können!

  1. Vorheizen Sie Ihren Ofen auf 375 Grad Fahrenheit.
  2. Wärmen Sie Ihre Tortillas in der Mikrowelle für etwa 30 Sekunden lang und ölen Sie dann jede Seite der Tortilla mit Ölspray oder einer Bürste leicht aus.
  3. Nehmen Sie ein 12-Tasse-Muffin-Zinn und klappen Sie ihn auf den Kopf.
  4. Legen Sie eine geölte Tortilla in den Raum zwischen den angehobenen Muffinbechern und falten Sie sich in eine Salatschüsselform.
  5. Mit einem 12-Tasse-Muffin-Zinn sollten Sie Platz für mindestens vier Tacos haben, wenn Sie Maistortillas in Salatschalenschalen backen.
  6. Wenn der Ofen vorgewärmt hat, legen Sie das umgedrehte Tablett in die Mitte und lassen Sie die hausgemachten Tortilla-Muscheln 10 Minuten backen.
  7. Wiederholen Sie sich, bis Sie alle Ihre Tortillas gebacken haben.

So machen Sie knackige Tortilla-Chips

Anstatt hausgemachte knackige Taco-Muscheln zu machen, können Sie Ihre Wraps in hausgemachte knusprige Tortilla-Chips drehen. Sie können Ihre Tortilla-Chips im Backofen für eine knusprige, aber gesunde Alternative zu Standardchips, die Sie im Laden finden, backen.

  1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 400 Grad Fahrenheit.
  2. Nehmen Sie vier Tortillas auf einmal und putzen Sie sie auf einer Seite mit Öl und streuen Sie mit Salz.
  3. Legen Sie Ihre Tortillas in einen Stapel und verwenden Sie ein scharfes Messer, um sie in acht gleichmäßig große Dreiecke zu schneiden.
  4. Legen Sie die Tortilla-Dreiecke auf ein leicht geöltes Backblech, damit sie gleichmäßig über die Kochfläche verteilt sind.
  5. Legen Sie das Backblech in das Zentrum des Vorheizofens und lassen Sie Ihre Tortilla-Chips 10 Minuten backen.
  6. Entfernen Sie aus dem Ofen und servieren Sie Ihre knusprigen Tortilla-Chips mit Ihren Lieblings-Salsas und Dips!

Hausgemachte Taco-Muscheln FAQ

Was genau sind Taco-Muscheln?

Taco-Muscheln bestehen aus Tortillas, einer Art abgerundeter Fladenbrot, ein Grundnahrungsmittel mit mexikanischer und Tex-Mex-Küche. Tortillas können aus verschiedenen Mehls hergestellt werden, werden jedoch am häufigsten mit Mais, Vollkorn- oder Gleitweißmehl hergestellt.

Mexikanische Tortillas sind traditionell aus Maisa hergestellt, eine Art von Teig, die mit fein gemahlenem Mais hergestellt wird. Tex-Mex-Küche nutzt oft weiße Mehl-Tortillas, obwohl ganz Weizen-Tortillas als gesündere Alternative beliebt sind.

Unabhängig vom Mehl, der für die Tortillas verwendet wird, ist der Prozess zum Drehen der Tortillas in Hartschalen-Tacos im Wesentlichen gleich!

Wie mache ich wirklich knusprige Taco-Muscheln?

Wenn Sie jemals Hartschalen-Tacos an einem Fast-Food-Gelenk bestellt haben, werden Sie feststellen, dass sie normalerweise super knusprig und super knusprig sind. Um Ihre Taco-Muscheln wirklich knusprig zu bringen, müssen Sie jedoch viel Öl verwenden. Restaurants verwenden oft einen tiefen Fritteuse, um ihre harten Tacos zu kochen, aber das ist natürlich nicht die gesündeste Option!

Sie können dies zu Hause mit der Bratmethode, die wir früher umrissen, neu erstellen, aber Sie müssen mehr Pflanzenöl hinzufügen, um sie sogar knuspriger zu machen. Wenn Sie eine gesunde, aber knackige Taco-Shell möchten, können Sie die Taco-Muscheln im Ofen mit einem leichten Ölstromöl backen. Sie können sie auch länger in den Ofen backen lassen. Wir empfehlen 10 Minuten, aber Sie können sie noch ein paar Minuten lang backen, um diese zusätzliche Krise hinzuzufügen.

Denken Sie jedoch daran, dass es immer ein Kompromiss zwischen einer gesunden harten Taco und der knusprigsten Hartschale Taco sein wird. Sie müssen ein Gleichgewicht finden, um Vermeiden von Nährstoffen abzulassen und durch zusätzliches Öl überschüssige Fett und Kalorien hinzuzufügen!

So machen Sie Taco-Muscheln von Grund auf

Anstatt Ihre Tortillas aus dem Laden einfach zu kaufen, können Sie tatsächlich selbst gemachte Tortilla-Wraps vorbereiten, um dann in knusprige hausgemachte Taco-Muscheln zu verwandeln. Es ist überraschend einfach, und alles, was Sie brauchen, ist eine Gusseisentattlapresse, Mehl, Salz, Wasser und ein wenig Öl.

Sie können Ihre Tortillas von Mais Masa (die authentische mexikanische Version) oder von gewöhnlicher Allzweck-weißer Mehl ausrichten oder den gesamten Weizen ausprobieren. Sie bereiten den Teig vor; Dann drücken Sie mit dem Tortilla-Maker in Form. Sie können dann Ihre frischen Tortilla-Wraps verwenden, um knusprige, harte Shell-Tacos mit den bereits in dem Artikel bereits beschriebenen Methoden vorzubereiten.

Denken Sie daran, Ihre frischen Tortillas in der Mikrowelle zuerst zu kochen, oder indem Sie sie leicht in einer Pfanne kochen (ohne Öl).

Hier ist ein schnellerMehl-Tortilla-RezeptSie können es zu Hause versuchen!

Das ist es für hausgemachte Taco-Muscheln!

Selbst gemachte Taco-Muscheln sind wunderbar knusprig und knusprig, aber überraschend gesund. Sie können Ihre weichen Tortillas in harte Muscheln backen oder braten, die dann ideal zum Befüllen mit Ihren Lieblings-Taco-Zutaten sind. Mischen Sie etwas würzige Salsas, bereiten Sie etwas Guacamole vor, kochen Sie die Barbacoa-Steaks!

Warum nicht unseren Leitfaden speichern, um leckere hausgemachte Taco-Muscheln für Ihren nächsten Taco Tuesday Extravaganz zuzubereiten?

Machen Sie Ihre eigenen Tortillas zu Hause - Schauen Sie sich diesen kostenlosen Reiseführer an, um Ihnen zu helfen:


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Shopping Cart
(0)

Subtotal: