Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

April 26, 2021 4 Min lesen

star

"Going Keto" muss nicht bedeuten, dass Sie Ihre Favoriten aufgeben, wie würzige mexikanische Tacos. Und während diese kleinen Würzpakete sind mächtig bequem, sind sie oft nicht Keto-freundlich-so machen diese leckere hausgemachte Keto Taco Würze, um Tacos zu genießen, ohne Ketose zu brechen!

Keto diets wurde und blieb in den letzten Jahren aus zwei einfachen Gründen uber-populär: Sie sind relativ einfach zu halten, und sie arbeiten. Obwohl die Entfernung der meisten Zucker und Stärke aus Ihrer Ernährung kann ein harter Übergang an erster Stelle, Keto erlaubt Ihnen, fettarme Lebensmittel zu essen, die Sie zufrieden zu halten-eine Seltenheit in der Diätwelt!

Was ist in Taco-Würze?

Sie würden nicht denken, ein einfaches Paket von Gewürzen in Taco-Würze könnte Ihre Keto-Diät sabotieren. Dennoch enthalten diese Pakete oft Zucker, Maisstärke oder Maismehl, zusammen mit etwas ungesunden MSG und einer Ladung Natrium.

Unser leichtes, hausgemachtes Keto-Taco-Gewürzmischung ist hier, um all Ihre Taco-Träume wahr werden zu lassen, auch auf einer armutsarmen Diät. Noch besser, es dauert nur ein paar Minuten oder weniger, um es zu rühren, was bedeutet, dass Sie nicht brauchen, um sich zu viel vor der Tapia-Zeit vorzubereiten.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Taco-Fleisch und machen Sie Ihren eigenen Taco-Gewürzmischung, aber die größten carby culprit in den meisten Tacos sind die tortillas. Schauen Sie in unseren FAQs für unser Lieblings-Keto-freundliche Tortilla Rezept.

:Empekit:

Keto Taco Seasoning Rezept-FAQ

Ist taco Gewürz Keto?

Während Sie denken, eine einfache Gewürzmischung wäre gut für eine Keto-Diät, die meisten verpackten Gewürzmischungen enthalten Zucker und Stärke, so sind sie keine carb-free taco Würze.

Wie kann ich Keto Tacos machen?

Jetzt, wo Sie ein wenig Carb-Taco-Würze haben, ist es Zeit, eine gute Keto Tortilla Alternative zu finden.

Die meisten Tortillas sind alle Kohlenhydrate, so dass traditionelle Mais-und Weizen-Blüten-Tortillas sind aus. Es gibt viele Rezepte, um Keto-freundliche Wraps mit alternativen, Low-Carb-Mehlen zu machen. Wir haben unser Lieblingsrezept unten aufgenommen.

Wenn Sie sich nicht fühlen, Ihren eigenen Keto-Wraps zu machen, verkaufen viele Spezialitätengeschäfte Low-Carb-Wraps, die Sie stattdessen kaufen können. Sie können auch einen umhüllten Tabco Salat auf ein Bett von Grüns, das ist super lecker, auch zu machen.

Gluten-Free Keto Tortillas

Macht 8 Tortillas

Zutaten
  • 96 g Mandelmehl
  • 24 g Kokosmehl
  • 2 TL Xanthan Kaugummi
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 tsp koscheres Salz
  • 2 TL rohe Apfelessig Essig
  • 1 Ganzes Ei, leicht geschlagen
  • 3 TL Wasser
Anfahrt
  1. Legen Sie Mandelmehl, Kokosmehl, Xanthangummi, Backpulver und koscheres Salz in einen Küchenmaschine ein. Legen Sie den Deckel auf den Kopf, dann Puls bis gründlich kombiniert. Wenn Sie keinen Lebensmittelverarbeiter haben, mischen Sie stattdessen die Zutaten in einer großen Rührschüssel mit einem Handrührgerät.
  2. Gießen Sie in den rohen Apfelwein Essig, während der Lebensmittel-Prozessor läuft auf Tief. Sobald es gut gemischt ist, gießen Sie in das geschlagene Ei, dann das Wasser. Stoppen Sie den Lebensmittelprozessor, sobald der Tortilla-Teig zu einem Ball, der klebrig ist, um die Berührung.
  3. Den Tortilla Teig in Plastikfolie umwickeln und für 1-2 Minuten kneten. Einmal geknetet, lassen Sie die Teigkugel für 10 Minuten oder bis zu 3 Tage in Ihrem Kühlschrank ruhen.
  4. Heizen Sie eine große gusseiserne Pfanne auf Ihrem Kochfeld über mittlerer Hitze. Testen Sie die Wärme, indem Sie ein paar Wassertröpfchen in die Pfanne fallen lassen. Die Pfanne ist gut beheizt, wenn die Tropfen "laufen" durch die Geschicke. Wenn das Wasser sofort verdampft, dann die Wärme leicht abschalten und ein paar Minuten abkühlen.
  5. Zerbrechen Sie Ihren Tortilla-Teig in acht 1-Zoll-Bälle. Rollen Sie jede Tortilla-Kugel mit einem rollenden Stift zwischen zwei Pergamentpapier-Blättern oder in einer Tortilla-Presse aus.
  6. Den gepressten Teig auf die erhitzte Pfanne geben und für 3-6 Sekunden kochen, dann sofort mit einem dünnen Spatel oder Messer umdrehen. Kochen, bis die Tortilla auf jeder Seite leicht goldgelb ist, insgesamt 30-40 Sek. Wenn Sie die Tortillas überkochen, werden sie zu fest und gespalten, wenn Sie versuchen, sie zu wickeln.
  7. Setzen Sie jede Tortilla in ein warmes Küchentuch bis zum Servieren. Wiederholen Sie den Prozess, bis alle Tortillas kochen.
  8. Für beste Ergebnisse, essen Sie diese Tortillas sofort mit etwas Fleisch und Ihre hausgemachte Taco-Würze. Wenn Sie den Keto-Tortillas nicht sofort essen wollen, kochen Sie sie nicht-der Teig bleibt im Kühlschrank für ~ 3 Tage oder in der Tiefkühltruhe für bis zu 3 Monate.

Wie Sie Ihre Ketotaco-Würze speichern

Ihre Keto-freundliche Taco-Würze bleibt im Schrank für bis zu 6 Monate, je nach Frische Ihrer Gewürze, die in der Rezeptur verwendet wird. Die Mischung ist sicher für eine lange Zeit zu essen, aber die Aromen werden im Laufe der Zeit verblassen.

Sie werden wahrscheinlich diese Mischung für mindestens ein paar Taco-Nächte haben-die Gewürzmischung Rezept macht genug, um Saison 4 lbs des gemahlenen Fleisches.

Taco-Gewürzanweisungen

Jetzt, wo Sie Ihre gesunde Taco-Würze bereit zu gehen, hier ist, wie Sie es mischen und perfekt Aroma Ihr Tapo-Fleisch oder die Füllung der Wahl.

Zuerst braun Sie Ihr Huhn, Truthahn oder Rind und entleeren Sie jede extra Fett aus der Pfanne. Dann fügen Sie einfach 3 Tbsp unserer Keto-freundlichen Taco-Würze zusammen mit 2 Tbsp Wasser in die Pfanne. Rühren Sie, bis die Mischung das Fleisch voll umhüllt, köcheln Sie, bis die überschüssige Flüssigkeit verdunstet, und servieren Sie Ihre köstlichen Taco-Wraps in einer Tacohalter

Kann ich diesen Gewürzspizier machen?

Unsere leichte, hausgemachte Taco Würze enthält eine kleine Hitze, aber Sie können es mit ein paar einfachen Anpassungen zu packen viel mehr von einem Punsch. Versuchen Sie, die Cayenne auf 1 vollen tsp zu erhöhen, oder tauschen Sie die Cayenne zusammen für Spicier chipotle Pulver, die zusätzliche Wärme und rauchigen Geschmack.

Wenn Sie kein Fan von Wärme sind, lassen Sie das Cayenne-Pulver von Ihrer Mischung weg, um das Gewürz zu senken.

Kann ich das Salz abschneiden?

Wir haben eine anständige Dosis Salz zu unserem Keto-taco-Gewürz-Rezept hinzugefügt, aber Sie brauchen nicht, um es einzuschließen, wenn Sie versuchen, Ihre Salzaufnahme zu reduzieren. Schneiden Sie die Salzmessung in der Hälfte, oder geben Sie keine, wenn Sie es vorziehen, jedes Gericht zu schmecken.

Seien Sie achtsam, dass Sie mehr von der natürlichen Bitterkeit der Gewürze bemerken werden, wenn Sie den Salzgehalt senken.

Letzte Anmerkungen: Genießen Sie Ihre Keto Taco Würze ohne die Tacos

Während es in Tacos gut schmeckt, ist unser Low-Carb-Taco-Würzrezept so viel mehr als das!

Versuchen Sie, die Gewürzmischung zu gefüllten Paprika, Hühnerfajitas, Fleischbällchen oder sogar gebackenen Hühnerbrüsten hinzuzufügen.

Wir hoffen, dass Sie gerne viele Möglichkeiten finden, mit dieser Keto-freundlichen Mischung zu experimentieren, die geschmackvolles Kochen auf einer Diät einfach macht!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Shopping Cart
(0)

Subtotal: