Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

August 24, 2020 4 Min lesen

Die einfachen weißen Mehltortillas schneiden sie heutzutage einfach nicht, nicht, wenn es so viele herrlich kreative neue Ansätze gibt, den mexikanischen Klassiker zu probieren: die Spinattortilla.Wir kriegen nicht genug von diesem hausgemachten Spinattortilla Rezept.

Dieses fantastische Rezept ist einfach und einfach zu machen (und es ist noch einfacher, mit einem Lebensmittelprozessor und einemTortillapresse aus GusseisenJahrhundert.Dieses vegane Rezept ist super gesund und super lecker.Der Spinat macht die Tortillas sogar grün, ein Bonus, wenn Sie versuchen, Ihre Kinder gesund zu essen!

Hier sind unsere Spinattortilla Zutaten und Rezept (die Kinder werden diesen lieben)!

star

Spinat Tortilla Rezept FAQ

Mit einem Lebensmittelprozessor und einer Tortilla-Presse, die Vorbereitung eines Haufen Spinat Tortillas war nie einfacher.Wenn sie fertig sind, kannst du sie später lagern oder sofort servieren.

Wir haben unsere Köche gebeten, eine schnelle FAQ für alle brennenden Fragen, die Sie haben, zusammenzustellen.Lesen Sie weiter, um die perfekte vegane und glutenfreie Spinattortilla vorzubereiten!

Muss ich Spinat Tortillas mit einer Tortillapresse zubereiten?

Die Verwendung einer Tortillapresse hilft, sich zu flattern und Ihre Tortillas für die perfekte Textur und Dicke zu formen.Eine Tortillapresse macht die Aufgabe, Tortillas zu pressen so einfach, aber wenn Sie keine haben, dann können Sie immer noch das gleiche Rezept verwenden und den Teig von Hand flach.

Wir warnen dich, wenn du das mit der Hand machst, brauchst du ein bisschen Muskeln, um richtig zu kommen, und deine Tortillas werden nicht so dünn sein wie maschinenbepresste Tortillas.

Wenn du deinen Teig aus dem Lebensmittelprozessor genommen hast, knete ihn von Hand an der Seite, damit er federnd und flach ist.Lassen Sie sich für mindestens dreißig Minuten normal sitzen und holen Sie dann den Rollstift heraus.Den Teig in zehn ähnlich große Stücke schneiden, bevor jeder flach in eine Tortillaform rollt.Die Tortillas mit der Hand formen oder die Kanten mit einer Spachtel ausrichten.

Sie können auch die flache Hand machen, ohne einen Rollstift (dies ist die traditionelle mexikanische Art, Tortillas zu bereiten).Die Hände zu benutzen, erfordert mehr Mühe als der Drehstift, und es ist schwierig, die Tortillas dünn zu machen.

Muss ich einen Lebensmittelprozessor benutzen?

Wie bei der Tortilla-Presse, macht der Lebensmittelverarbeiter das Rezept viel einfacher zu bereiten.Der Lebensmittelprozessor hilft, Ihrem Teig die richtige Konsistenz zu geben, hilft aber, den Spinat zu kombinieren.Ohne den Lebensmittelprozessor ist es schwierig, die Spinat-Tortillazutaten vollständig in den Teig zu mischen.

Natürlich können Sie das Schwerheben mit der Hand machen, wenn Sie keinen Lebensmittelprozessor haben.Ohne einen Lebensmittelprozessor wird der fertige Teig keine lebendige grüne Farbe haben, da der Spinat nicht vollständig kombiniert werden kann.

Sie sind am besten wetten, alle Ihre Zutaten in einer großen Mischschale zu mischen und gründlich alles in eine konsistente Textur zu verwischen.Sobald Sie glücklich sind, müssen Sie den Teig kräftig kneten, um etwa zehn Minuten lang die richtige Form zu bekommen.

Ist das Rezept vegan?

Unsere SpinatTortillas sind komplett vegan.

Wenn Sie nicht Veganer sind, können Sie das Olivenöl gegen eine gleichwertige Menge Butter tauschen.Butter verleiht dem fertigen Spinat Tortillas am Ende einen etwas cremigeren Geschmack.Gehen Sie nicht über Bord mit der Butter, sonst verlieren Sie alle Vorteile der gesunden Spinattortilla Ernährung in dem Rezept!

Sind Spinattortillas gesund?

Spinattortillas sind ein super gesunder Snack, und sie sind voll mit Nährstoffen.Diese sind gesünder als ein klassisches Tortilla-Rezept, das oft Butter und Carb-schwer ist.

Im Vergleich zu anderen Mehlprodukten sind Spinat-Tortillas auch viel gesünder.Zum Beispiel wird eine Spinattortilla viel weniger Kohlenhydrate und viel mehr Nährstoffe als eine verarbeitete Scheibe Weißbrot haben.

Das Tolle daran, diese Tortillas zu Hause zu machen, ist deine Fähigkeit, alles zu kontrollieren, was in das Rezept geht.Sie können die Tortillas kleiner und dünner machen, indem Sie Ihr Risiko verringern, zu viele Spinat-Tortillacarben zu essen.Aber wenn du dich nicht um Kohlenhydrate sorgst, mach die Tortillas dicker und größer!

Woher weiß ich, wenn ich meine Spinat Tortillas gekocht habe?

Spinattortillas brauchen nur 30 Sekunden, um auf beiden Seiten zu kochen, also übertreiben Sie nicht.Deine Tortilla ist bereit, wenn sie in der Mitte etwas aufbläht.

Die Kanten beginnen eine goldbraune Farbe zu drehen, während hellbraune Flecken auf der Oberfläche erscheinen.Für die beste Spinattortilla brauchen Sie kein Öl.Tortillas kochen am besten mit trockener Hitze, also seien Sie nicht versucht, die Pfanne zu schmieren.

Wenn Sie knusprige Tortillas bevorzugen (wie z.B. Taco-Schalen), können Sie die Spinattortilla für ein paar Minuten in einem leichteren Öl anbraten.Denken Sie daran, dass dies sofort löscht die ernährungsphysiologischen Vorteile des Rezepts, obwohl!

Was kann ich mit Spinat Tortillas servieren?

Eine Spinattortilla sorgt für einen leckeren Snack allein, da sie sehr schmackhaft und gesund ist.Sie können auch Spinat Tortillas verwenden, um super-gesunde Mittagspackungen zu machen.Wir packen gerne etwas knusprigen Salat in die Tortilla und geben ihr ein bisschen Sauce.

Man könnte ein paar Gemüse braten und in die Pfanne wickeln, oder wenn man nicht vegetarisch oder vegan ist, macht die Spinattortilla ein ausgezeichnetes Wrap für einige gesunde Hühnerstreifen und Salat.

Natürlich können Sie auch Ihre Spinat Tortillas am Taco Dienstag zubereiten!Sie machen eine schöne Umstellung auf traditionelle Mehl Tortillas, und je nach Größe, können Sie sie zum Kochen von Tacos, Burritos, Quesadillas, Fajitas und vielen anderen mexikanischen Klassikern verwenden.

Kann ich Spinat Tortillas für später lagern?

Wir schlagen vor, Ihre Tortillas zu kochen, sobald Sie sie gedrückt haben, aber Sie können sie auch vorübergehend im Kühlschrank aufbewahren, wenn Sie sie am selben Tag kochen wollen.

Sie können die gekochten Tortillas für bis zu sieben Tage im Kühlschrank speichern, so dass dies ein tolles Rezept für geschäftige Tortillaliebhaber oder jeden, der gerne Reste die ganze Woche über essen.Die Tortillas in Plastikfolie wickeln oder in eine wiederverschließbare Schachtel aufbewahren, um sie frisch zu halten.

Sie können die Spinattortilla kalt essen, oder Sie können schnell erhitzen, indem Sie in einer Pfanne für 30-Sekunden Braten.Versuchen Sie nicht mit Mikrowellenung, da Spinat nicht immer gut in der Mikrowelle erhitzt.

Das ist ein Wrap für unser Spinat Tortilla Rezept!

Das ist ein Wrap für unser Spinat Tortilla Rezept!Unser hausgemachtes und einfaches Rezept ist leicht vorzubereiten und leicht zu speichern für spätere Verwendung.Außerdem sind die Spinattortilla-Zutaten vegan.

Verwandeln Sie Ihre Spinattortillas in eine gesunde Spinathülle, leckere Tacos oder fügen Sie Käse für köstliche Quesadillas hinzu.Unser fantastisches Tortilla Rezept ist vielseitig und Ihre Kinder werden die lebendige aber natürliche grüne Farbe der Tortillas lieben!

Buchen Sie unser Rezept für das nächste Mal, wenn Ihre Familie schmackhafte grüne Tortillas zum Abendessen begehrt!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

3 Spooky Halloween Party Recipes for Your Cast Iron Skillet
3 Spooky Halloween Party Recipes for Your Cast Iron Skillet

Oktober 27, 2021 4 Min lesen

 Using just one cast-iron skillet and a little magic potion, we have three recipes that are going to impress all of your Halloween party guests!
Weiterlesen
Pasta Puttanesca: How to Make This Anchovy Spaghetti
Pasta Puttanesca: How to Make This Anchovy Spaghetti

Juni 16, 2021 4 Min lesen

Weiterlesen
Broccoli Pasta Loaded With Cheesy Goodness!
Broccoli Pasta Loaded With Cheesy Goodness!

Juni 15, 2021 4 Min lesen

Weiterlesen
Shopping Cart
(0)

Subtotal: