Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

Juni 12, 2020 4 Min lesen

Der Sommer ist hier! Das bedeutet, dass Gemüsegärten mit Sommerveggien überlaufen, und die lokalen Bauernmärkte platzen mit Squash, Zucchini und so vielen viel mehr entzückenden Leckereien!

Es ist die perfekte Zeit des Jahres für ein klassisches sommerliches Squash-Casserole im Südstil. Kochen Sie all diese bunten Veggies in einem Squash Bake, der mit Käse und gekrönt mit einem entzückenden Schmetterling Cracker Finish.Alles, was Sie für unser leckeres Squash-Casserole-Rezept benötigen, sind viel Gemüse, viel Käse und ein Gusseisen Auflaufform!

:Empekit:

Squash Casserole Rezept FAQ

Unser köstliches Käserezept ist schnell und einfach zuzubereiten. Es ist voll von sommerlichem Gemüse, und diese Squash-Casserole mit Sauerrahm, Mayonnaise, Käse und so viele weitere ausgezeichnete Ergänzungen, ist sicher, die ganze Familie zu bezaubern.

Während das Rezept oben genug sein sollte, um Ihren Squash in die Auflaufform zu bringen, haben wir einen kurzen FAQ-Abschnitt unten vorbereitet, um die häufigsten Abfragen zu beantworten, die Köche beim Kochen von Squash-Casserolen haben könnten.

Was ist der beste Weg, Squash zu kochen?

Wir empfehlen Ihnen, den Squash sanft mit der geschmolzenen Butter und dem restlichen Gemüse in einer Pfanne zu braten. Trotzdem erkennen wir, dass andere Köche den Squash lieber auf unterschiedliche Art und Weise kochen.

Es ist wichtig, den Squash zum Teil zu kochen, bevor er im Ofen gebacken wird, da er weich genug sein muss, um mit dem Rest der Auflaufform zu kochen. Wichtig ist, dass dein Squash nicht zu weich sein kann, oder es dreht sich alles nur um zu mush und das ist nicht das, was du suchst!

Neben dem Braten kann man auch den Squash aufkochen, bevor man ihn in die Auflaufform mischt, oder man könnte ihn sogar separat backen, dann in den Mix geben.

Wir lieben es, den Squash zu braten, einfach wegen all der zusätzlichen Aromen, die Sie von der Bratung aller Gemüse und Butter zusammen bekommen!

Muss ich gelbe Squash verwenden?

Nö! Während der gelbe Squash das traditionalste Gemüse ist, das in süthern-artigen Squash-Casserolen verwendet wird, können Sie jeden anderen Sommersquash verwenden, den Sie vielleicht im Garten angebaut haben oder auch in den Geschäften oder dem Markt gefunden haben!

Eine beliebte Alternative ist Zucchinis, die schmackhafte grüne Squash, die im Sommer prall gefüllt ist. Sie bereiten die Zucchini und Ihr anderes Gemüse genau so vor, wie wir es in der Rezeptur vorschlagen. Der einzige Unterschied; er ist grün und nicht gelb. Und es schmeckt wie Zucchini natürlich auch.

Wie verdickst du Squash-Casserole?

Sie könnten feststellen, dass Ihre Sauce nicht ganz so dick ist, wie Sie es mögen. In diesem Fall gibt es eine einfache Lösung, um Ihre Kasserolle zu verdicken. Nehmen Sie eine Rührschüssel und schlagen Sie Wasser und Maisstärke in gleichen Teilen zusammen. Flüsteln Sie, bis keine Klumpen in der Schüssel bleiben.

Wenn es nicht mehr klumpig ist, können Sie langsam in die Maisstärke gießen, um sich mit Ihrem Auflauf zu mischen. Sie tun dies am besten gegen Ende der Backzeit, so dass Sie besser beurteilen können, wie viel dicker Sie es brauchen. Mehr Maisstärke wird eine dickere Sauce produzieren.

Wenn Ihr Squash super wässrig ist, kann es auch zu einem dünnen Auflauf führen, wenn Sie es aus dem Ofen nehmen. Um dies zu vermeiden, müssen Sie so viel des Wassergehalts wie möglich kochen, wenn Sie den Squash zunächst in der Vorbereitungsphase des Rezepts braten.

Ist Squash-Auflauf eine Beilage?

Ja. Traditionell werden Squash-Aufläufe als Beilage gebacken, weshalb unser Rezept für 6 Portionen konzipiert ist. Natürlich müssen Sie sich nicht an diese Regel halten, denn Squash-Aufläufe können auf eigene Faust für leckere Mahlzeiten sorgen.

Wenn Sie dies nicht als Beilage kochen wollen, müssen Sie entweder die Menge, die Sie backen, oder schneiden Sie auf, wie viele Menschen Sie servieren.

Welches Fleisch geht am besten mit Squash-Auflauf?

Die meisten Köche servieren ihre Squash-Aufläufe als Beilage und Begleitung zu anderen Gerichten, besonders gut gepaart mit bestimmten Fleischsorten.

Dies ist eine super cremige und super cheesy Beilage (und super lecker!),Also passt es sehr gut zu gebratenem Fleisch.Es ist auch ideal für Grillen, besonders in der Sommersonne.Kochen Sie eine große Ladung Auflauf und servieren Sie es auf der Seite mit allen Ihren Lieblings-Grillfleisch frisch aus den Kohlen.

Man kann sogar Fleisch zum Kürbisrezept selbst hinzufügen.Eine beliebte Variante, die Fleisch in der Kasserolle selbst beinhaltet, ist eine gemahlene Rind- und Squashkombination.Gleichzeitig fügt ein anderer zeitloser Südstaatler in das Gericht geröstete Hühnerstreifen hinzu.

Welche Käse kann ich verwenden?

Jeder klassische Squash Auflauf mit Käse sollte Cheddar Käse verwenden!Zumindest ist das die traditionelle Art.

Aber keine Sorge, wir schauen auf die andere Seite, wenn Sie versuchen wollen, eine andere Art von Käse hinzuzufügen.Das Rezept kann wirklich gut mit anderen mittelfesten Käse, die eine ähnliche Textur wie Cheddar.Monterrey Jack oder Colby Cheese (oder beide) machen immer eine große Veränderung in Cheddar.

Kann ich Kürbisse einfrieren?

Das Tolle an Squash-Kasserollen ist, dass sie sehr gut frieren.Solange du die Cracker noch nicht hinzugefügt hast.Cracker frieren nicht so gut ein.

Sie können große Chargen in einem Durchlauf kochen und dann in einzelne Gefrierbeutel verteilen.Wenn Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt auftauen, können Sie die Cracker einfach hinzufügen, sobald alles aufgetaut ist.Den Auflauf wieder in den Ofen oder in die Mikrowelle stecken, um ihn zu kochen und heiß servieren

Kann ich Kürbisse im Voraus zubereiten?

Sie können auch Ihre Squash-Aufläufe gut vor dem Essen zubereiten.Das ist einfach perfekt, wenn Sie eine große Sommerveranstaltung oder Gartenparty haben und viele Gerichte zum Nachdenken haben!

Sie können alles vorbereiten und den Auflauf in der Backschale vorbereiten, dann lassen Sie es im Kühlschrank, bis Sie bereit sind, es zu backen.Wenn du bereit bist zu gehen, bestreue die Kekse und hau alles in den Ofen.

Wie lange hält Squash Auflauf im Kühlschrank?

Squash Auflauf wird am besten frisch und heiß serviert.Dann hat es den besten Geschmack.Aber wenn man Reste hat, kann man sie bis zu vier Tage im Kühlschrank aufbewahren.Lassen Sie den Auflauf viel länger und es beginnt, seinen Geschmack zu verlieren und könnte sich zum Schlechteren wenden.

Versetzen Sie Ihre Reste in einen geeigneten Behälter, bedecken Sie ihn und lagern Sie ihn im Kühlschrank.Wenn Sie bereit sind, den Auflauf aufzuwärmen, können Sie ihn entweder in die Mikrowelle stecken oder bei niedriger Temperatur sanft im Ofen backen.

Unsere köstliche, südliche Squash-Kasserolle hat die cheesiste Füllung und die herzlichsten Brotkrumen-Toppings.Jeder, der diesen leichten Squash-Kasserol serviert, wird um Sekunden bitten und um Ihr Geheimnis betteln!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Shopping Cart
(0)

Subtotal: