Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

Gemahlene Kaffee Vs. Ganze Bean: Was macht einen besseren Cup?

Juni 07, 2021 5 Min lesen

Ground Coffee Vs. Whole Bean

Kaufen Sie in der Regel bequemen Pre-gemahlenen Kaffee oder bevorzugen die Frische, die von ganzen Bohnen-Kaffee kommt? Bevor Sie Ihre nächste Kaffee-Kaufentscheidung treffen, lesen Sie unseren kompletten Guide zu frisch gemahlenem Kaffee vs. Vormahlzeit, damit Sie die besten Kaffeespegelplätze für Sie kaufen können!

Der Kaffeegang im Lebensmittelladen ist überfüllt mit allen Arten von gemahlenen Kaffee und ganzen Bohnen-Optionen aus aller Welt. Pflücken Sie ein dunkles Braten, ganze Bohnen Yirgacheffe, oder eine gemahlene kolumbianische Medium Braten?

Während es keine klare richtige oder falsche Antwort für den Kauf von Kaffee, kommt sowohl ganze Bohnen-oder gemahlenen Kaffee mit verschiedenen Vor-und Nachteile, die bestimmen, was ist das richtige brauen für Sie.

Folgen Sie unserem Bean-Handbuch unten, um mehr über Bohnen-Kaffee vs. Boden zu erfahren und wie es sich auf Ihren Brauprozess auswirkt.

Was ist ein Bohnenkaffee?

Ganzer Bohnen-Kaffee ist Kaffeebohnen, geröstet, aber noch nicht gemahlen, in ihrer vollständigen Form zu bleiben. Während es vielleicht unbequem scheint, die ganze Bohne zu kaufen, und das wohl ist weniger bequem, es gibt viele Gründe, warum viele Leute ganze Erde kaufen.

In der Regel erhalten Sie eine bessere Qualität Bohne und haben mehr Schleifmöglichkeiten. Tatsächlich schicken viele lokale und kleine Bohnenroaster ihren Kaffee nur in seiner ganzen Bohnenform aus, um seine Frische und Qualität zu schützen.

Was ist gemahlenen Kaffee?

Gemahlene Kaffeebohnen sind einfach ganze Bohnen vor dem Boden zu kleinen, einheitlichen Stücken, bevor sie die Hände des Verbrauchers erreichen. Obwohl Sie viele ganze Bohnen-Marken finden, ist gemahlenen Kaffee immer noch die beliebteste Kaufentscheidung.

Die meisten gemahlenen Kaffeebohnen sind mittel-bis mittelfeiner Mühle, die für den meisten automatischen Tropf die universell geeignete Schleifmaschine ist undPour-over-Kaffee Hersteller. Wenn Sie Ihre Bohnen von einem kleinen Kaffee-Shop oder Roastery kaufen, werden sie oft die Bohnen für Sie mit ihrer hochwertigen Bohnenschleifer mahlen-Sie können die Feinheit Ihres Grinds wählen.

Ganzem vs. Ground Kaffee: Die Größten Pros und Cons

#1: Der Freshness-Faktor

Das Rösten von Kaffeebohnen ist notwendig, um ihren Geschmack zu verbessern, Kaffee-Öle freizulassen und Ihren Kaffee schmecken zu lassen. Während des Röstprozesses bricht Sauerstoff die Zellwände der Bohne ab und lässt kleine offene "Lücken" innerhalb der Schale. Diese Lücken enthüllen die Bohne mehr Sauerstoff im Laufe der Zeit, was bedeutet, sobald geröstet, Bohnen gehen stale schneller, in der Regel innerhalb von 2-6 Monaten.

Mahlkaffee bricht die Bohne komplett auseinander und belichtet sie mit noch mehr Luft, so dass gemahlenen Kaffee nur noch 1-2 Wochen frisch ist.

Das bedeutet, die meisten gemahlenen Kaffeebohnen, die zu Ihrem Lebensmittelladen reisten und im Regal saßen, sind schon verstal oder ganz nah dran!

Schlimmer noch, die meisten vorgeschliffenen Lebensmittel-Bohnen verlieren in den ersten 20-30 Minuten nach dem Mahlen den größten Teil ihrer Frische. Sicher, Sie können noch stale Kaffee trinken, aber es schmeckt nicht so gut-es verliert seine subtileren Aromen, Aromen, Säure, und natürlichen Zucker.

Kaufen Sie ganze Bohnen und Schleifen direkt, bevor Sie brauen ist am besten. Wenn Sie es zu mühsam finden, frisch gemahlenen Kaffee für jede Tasse zu machen, mahlen Sie Ihren ganzen Bohnenkaffee in kleinen Chargen, die Sie ein paar Tage dauern werden, und halten Sie die Reste in einem luftdichten Glas versiegelt.

Gewinner: Whole-Bean-Kaffee

#2: Optionen für Grind-Größe

Vorgemahlenen Kaffee kommt fast ausschließlich in einem Grind-Format: mittel. Während mittlere Grind Sie nur gut für einige der beliebtesten Braumethoden wie automatische Tropfbrewers und pour-overs tun, ist es nur für bestimmte Präparate geeignet.

Wenn Sie versuchen, in Ihrer Moka Pot oder in der französischen Presse Medium-Grind-Kaffee zu verwenden, dann wird es überextrahiert.

Warum? Denn die ideale Menge an Oberfläche der Bohnen hängt davon ab, wie viel Zeit ein heißes (oder kaltes) Wasser in Kontakt mit Ihren Bohnen kommt. Eine französische Presse-Methode lässt die Bohnen in heißem Wasser für mehrere Minuten untertauchen, so dass es eine gröbere Mahlzeit erfordert, um die Extraktion perfekt zu nageln.

Also, während vorgemahlenen Medium Kaffee kann gut in Ihrem Kaffee-Hersteller funktionieren, wird es nicht immer funktionieren.

Die ganze Bohne ist dagegen noch nicht geschliffen. Die meisten guten Kaffeemühlen geben Ihnen mehrere Grind-Einstellungen zur Auswahl, was bedeutet, dass Ihr ganzer Bohnenkaffee in verschiedene Kaffeemühle verwandelt werden kann, die für Sie geeignet sind Alle Kaffeemaschinen.

Gewinner: Whole-Bean-Kaffee

#3: Anpassung von Flavor

Einige Verkostungsnotizen werden oft auf den Seiten unserer Kaffeebohnen-Taschen gedruckt, die geradezu köstlich klingen. Wer will keinen fruchtigen Pokal aus dunkler Schokolade gerösteten Espresso? Manchmal bekommen wir eine Tüte Kaffee, die nicht gerade unseren Erwartungen gerecht wird.

Zusammen mit den Grind-Size-Optionen, kann ganzen Bohnen-Kaffee eine breitere Palette von Kaffee-Aromen für jeden Kenner Freude bieten. Weil Sie Ihre Bohnen in kleinen Chargen schleifen, können Sie den Geschmack Ihres Kaffees anpassen, indem Sie den Grind auf ein wenig feiner oder gröber für Ihre nächste Charge variieren.

Mit vorgemahltem Kaffee stecken Sie fest, was Sie bekommen.

Gewinner: Whole-Bean-Kaffee

#4: Der Komfortfaktor

Sie wissen wahrscheinlich schon, welche Option in dieser Kategorie siegt: Vorgemahlenen Kaffee ist für Sie bereit, so können Sie einfach jeden Morgen (und Nachmittag und Abend!) direkt aus der Tasche und in Ihren Kaffeebereiter gießen.

Für jeden, der kämpft, um aus dem Bett in der Zeit zu bekommen, einige Bohnen zu mahlen oder nicht wollen, um ihren Haushalt in den frühen Morgenstunden mit den jarring Klänge der Kaffeemühle aufwachen, kann vor Ort für Sie sein.

Über die zusätzliche Zeit, die es braucht, um zu mahlen, ist das Mahlen ganzer Bohnen ein wenig eine Kunst, die einige Zeit braucht, um zu meistern, während vorgemahlenen Kaffee hat sogar-große Teilchen für eine ausgewogene Extraktion.

Gewinner: Pre-Ground Coffee

#5: Kosten für die Bean

Bekommen Sie mehr Kaffee mit ganzen Bohnen oder Boden?

Beide Taschen von Kaffeebohnen sind von einer ähnlichen Größe und geben Ihnen ungefähr die gleiche Menge Kaffee.

Ganzer Bohnenkaffee ist oft ein wenig höher im Preis als vorgeschliffen, weil die Qualität der Bohnen besser ist, und Sie zahlen für das, was Sie bekommen, wenn es um Kaffee geht!

Viele kleine, lokale Röster verkaufen ganze Bohnen, die hochwertig mit garantierter Frische sind, so dass sie eine kleine Prämie für sie aufladen können. Sie können schlechte Qualität nicht in einer Tüte ganzer Bohnen verstecken, und der Auswahlprozess für die besten Bohnen zu verkaufen ist mehr beteiligt und teurer als die von vorgemahlenen Kaffee-Optionen.

Ein Vorbehalt zu ganzen Bohnen-Kaffee ist, dass Sie brauchen, um eine Mahlzeit zu kaufen. Obwohl einige der Modelle ziemlich teuer sind, können Sie auch in eine billige Grinder investieren, wenn Sie weniger mit der Qualität Ihres Kaffees beschäftigt sind.

Gewinner: Beides. Sie zahlen für die Qualität, die Sie mit beiden Optionen erhalten.

Schleifen Kaffee zu Hause: Welcher Grinder ist Best?

Wenn Sie für ganzen Bohnen-Kaffee Frühling, müssen Sie in eine anständige Kaffeemühle zu investieren. Lets vergleichen die beiden gängigen Arten von Kaffeemühlen, um zu bestimmen, was am besten zum Mahlen von Kaffeebohnen ist.

Burr Grinders

Der konische Burr Grinder ist das, was Sie in den meisten High-End-Cafés sehen und ist die Top-Qualität Option auf dem Markt. Es ist entsprechend eingepreist, und die meisten Burr Grinder kommen nicht billig. Die Burr-Mühle, auch eine Burr-Mühle genannt, bietet die beste Schleifkonsistenz, Gleichmäßigkeit und Qualität. Zwei Spinngräber bewegen sich zusammen, um Kaffeebohnen zu zerquetschen und in kleine Stücke zu "kauen".

Messerschleifmaschinen

Der Messerschleifer ist recht erschwinglich, und obwohl er einen anständigen Job macht, sind die Ergebnisse nicht annähernd so einheitlich wie das, was man von einer der beiden Typen von Burr Grinder bekommt. Ein Klingenschleifer hat eine kleine Klinge in der Mitte, die wie ein Treibmittel spinnt, knackige Kaffeebohnen, wie es sich dreht.

Der Messerschleifer bekommt den Job schneller als ein Burr Grinder, aber du wirst mit Kaffeemühlen aller Größen enden.

Ground Coffee vs. Whole Bean: Was ist Best for You?

Unsere letzte Tally auf den Unterschied zwischen ganzen Bohnen und gemahlenen Kaffee ist 3: 1 für ganze Bohnen, mit einer Krawatte in der Kostenkategorie.

Also, heißt das, du solltest ganzen Bohnenkaffee kaufen und trinken? Nicht unbedingt.

Die Wahl eines Kaffees ist sehr individuell und hängt weitgehend davon ab, wie man die Kategorien selbst abwägt. Wenn Sie die Qualität der Bequemlichkeit bevorzugen, werden Sie die gesamte Bean erhalten wollen. Wenn Sie einen schnellen Hit von Koffein und keine Gedanken mit Medium Grind wollen, dann kann vor Ort für Sie sein.

Egal, welche Bohne Sie wählen, wir hoffen, dass Sie Ihren nächsten Pokal genießen!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Blonde Roast Coffee: The Lightest Coffee You Can Brew!
Blonde Roast Coffee: The Lightest Coffee You Can Brew!

Juni 21, 2021 5 Min lesen

Blonde roast coffee is the lightest coffee you can brew. Prepared from lightly roasted beans, this is one great tasting coffee!
Weiterlesen
What to Serve with Enchiladas: 11 Mexican Fiesta Hits
What to Serve with Enchiladas: 11 Mexican Fiesta Hits

Juni 18, 2021 5 Min lesen

Weiterlesen
Honey in Coffee: Should it “Bee” Your Sweetener of Choice?
Honey in Coffee: Should it “Bee” Your Sweetener of Choice?

Juni 17, 2021 5 Min lesen

Weiterlesen
Shopping Cart
(0)

Subtotal: