Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

Arten des Kaffees: Eine Reise durch diese Addictive Bohnen, Roasts und Top-Kerbe Braumethoden

Mai 24, 2021 7 Min lesen

Types of Coffee

Die Welt des Kaffees ist ein herrlich geheimnisvoller Ort, mit so vielen verschiedenen Stilen des Kaffees kann es jedem Neuling den Kopf Spin machen. Ganz gleich, ob Sie einen Schuss von Espresso oder ein Pralinen-Kürbis-Vanille-Minzgetränk mögen, das dem Kaffee kaum mehr ähnelt, wir haben hier Ihren kompletten Kaffee-Guide.

Was ist Kaffee?

Zuerst die Dinge, was ist Kaffee? Während die meisten von uns wissen, dass es eine Bohnen aus einer Pflanze ist, genauer gesagt, ist es von den Beeren von Coffea Pflanzen gebraut, nachdem sie geerntet und geröstet werden. Sein bitterer und saurer Geschmack wird von den meisten warmblütigen Erwachsenen, die nach einem warmen (oder kalten!), wohltuenden Getränk gepaart mit einem netten Koffein gepaart suchen, sehr begehrt.

Die Sache mit Kaffee ist es bietet jede Menge Abwechslung. Während es großartig ist, Optionen zu haben, ist es schwer, zwischen praktisch endlosen Kaffee-Aromen, Espresso-Drinks und verschiedenen Kaffee-Braten zu wählen.

Folgen Sie unserem Ratgeber, um mehr über dieses leckere Elixier zu erfahren und lesen Sie alles über die verschiedenen Kaffeetypen, die erklärt werden!

Vier verschiedene Arten von Kaffeebohnen

In der Kategorie Coffea-Pflanzen sehen wir vier Hauptspezies, die am häufigsten für Kaffee verwendet werden. Arabica ist bei weitem die beliebteste, aber alle vier Arten von Kaffeebohnen bieten Trinkern ein wenig etwas anderes.

Bean #1: Arabica-Kaffee Arabica

Arabica-Bohnen sind die häufigsten, die Sie in den Coffeeshops und Lebensmittelgeschäften einlaufen. Wir kennen und lieben diese Bohnen für ihren süßen, zarten Geschmack, mit niedriger Säure in ihrem Gebrüder. Diese Bohnen brauchen viel Regen, und wir finden sie in der Regel auf den Höfen hoch über dem Meeresspiegel.

Die Arabica-Bohne ist anfällig für Erntekrankheiten, die die Kosten für diese Bohnen weltweit auftreiben. Der delikate Geschmack von Arabica-Kaffee macht es am besten heiß über kalt und schwarz über blended mit Sahne oder Milch.

Bean #2: Robusta-Coffea Canephora

Die Robusta-Bohnen sind die zweitbeliebteste Wahl für Kaffee weltweit und nehmen den Spitzenplatz in den meisten Ländern Europas, Afrikas und des Nahen Ostens an. Diese Kaffee-Bohnen hat eine der genauesten Kaffee-Namen-es ist viel potenter in Geschmack als andere Bohnen, wie die Arabica.

Einige mögen denken, es schmeckt gummiert oder verbrannt, während andere nicht genug von diesem Kaffee bekommen können. Der beste Weg, Robusta zu verwenden, ist in beliebten Sorten von Kaffeemischungen. In der Regel, Mischen von 3 Teilen Arabica-Bohnen zu 1 Teil Robusta gibt Ihnen ein bisschen von einem Geschmack Boost, während der Rettung von Roastern bis zu 20% ihrer Kosten.

Wenn Sie Creme und Zucker in Ihrem Kaffee mögen, könnte Robusta das richtige Gebräu für Sie sein.

Bean #3: Liberica-Coffea Liberica

Die Liberica-Kaffeebohnen sind eine viel seltenere Sorte, die ein bestimmtes Klima braucht, um zu wachsen. Die kleine und komplexe Produktion lässt keine Skalierung zu, so dass man sie nicht von vielen Coffeeshops oder Lebensmittelgeschäften angeboten sehen wird.

Liberica Brauen haben einen etwas holzigen Geschmack mit einer fruchtigen und floral Nase.

Bean #4: Excelsa-Coffea Liberica var. Dewevrei

Die Excelsa-Bohne ist eine Variante der Liberica Familie, aber mit einigen markanten Noten, die ihren eigenen Titel verdienen. Es ist eine südostasiatische Kaffeebohne, die relativ selten zu finden ist-diejenigen, die es finden, sie begeistern in ihrem Tart, fruchtigen Geschmack mit einem einzigartigen Röstprofil.

Die Top-Sorten von Kaffeegetränken

Hier sind die grundlegenden Kaffees, die Sie in den meisten Cafés laufen-wie Sie erwarten, können Sie diese mit vielen verschiedenen Kaffee-Add-Ins wie Milch, Honig und pflanzenbasierte Milchalternativen ändern.

Schwarzer Kaffee

Nach dem, wer Sie fragen, ist das der einzige "echte" Kaffee. Schwarzer Kaffee ist ein wenig irreführend, da es eher eine dunkelbraune Farbe, aber wir digieren. Es ist eine einfache Kombination aus heißem Wasser und gerösteten, gemahlenen Kaffeebohnen-keine Milch, kein Zucker.

Espresso

Espresso ist eine andere Art von schwarzem Kaffee, mit einer speziellen Braten-und Brew-Methode. Hochdruck-Dampf-Kräfte durch die Kaffeebohnen für einen dicken Kaffee mit cremigen Schaum oben, sans echte Sahne.

Wenn Sie hochkoffeinierte Kaffees mögen, werden Sie Liebe Trinken Espresso. Aber Sie werden auch einen Geschmack für kühne Kaffee-Aromen brauchen, um einen Schuss Espresso zu genießen!

Ristretto

Bei einem Ristretto handelt es sich um einen "kurzen Espresso", der nach dem gleichen Verfahren hergestellt wird, jedoch mit der Hälfte des Wassers für eine schwerere Konzentration verwendet wird.

Americano

Ein americano ist ein italienischer nehmen auf amerikanischem Geschmack, die möglicherweise eine Verbindung zu Amerikanern suchen, um Knappes Kaffee-Läden mit extra Wasser in Italien während des Zweiten Weltkriegs. Mehr heißes Wasser gießt nach dem Brühvorgang einen Espresso-Schuss in den Becher, verwässert das Getränk.

Doppio

Ein Doppio ist ein heißer Doppelschuss von Espresso, der durch eine doppelt spoutierte Espressomaschine geleitet wird.

Kaffeegetränke auf Milchbasis

Viele Menschen entscheiden sich dafür, Milch und Milchalternativen in ihr gebrautes Java zu bringen. Dennoch werden einige Kaffeegetränke mit Milch mit bestimmten Präparaten und Portionen gemacht, wie die beliebten Cafe-Optionen unten.

Flaches Weiß

Dieses milkbasierte Espressogetränk hat einen Doppelschuss von Espresso getoppt mit einer dünnen, flachen Schicht aus gedämpfter Milch-das Ziel ist es nicht, hier super frothy Schaum zu erzielen.

Cappuccino

Der Cappuccino ist einer der beliebtesten Milchkaffees rund um die Uhr. Jeder Becher ist 1/3 Espresso, 1/3 gedünstetes Milch und 1/3 flauschige geschäumte Milch. Die schwerere gedämpfte Milch mischt sich in den Espresso, während der verträumte Schaum auf dem Becher sitzt und wartet darauf, Ihnen einen Milchstache zu geben.

Latte

Ein Latte ist ähnlich wie ein Cappuccino, aber mit etwas anderen Proportionen. Eine Latte enthält mehr gedämpfte Milch und sehr wenig Schaum, wobei das resultierende Getränk viel leichter in diesem starken Espresso-Geschmack ist.

Macchiato

Ein Macchiato ist ein einziger Espresso-Schuss mit einem "Fleck" aus gedämpfter Milch auf der Oberfläche, um den bitteren Espressogeschmack mit einem Schuss Reichtum leicht zu schneiden.

Cortado

Ein Cortado ist eine 50/50 Kombination aus Espresso und gedünsteter Milch für eine etwas weniger milchige Textur als ein flaches Weiß. Es wird in der Regel in einem Glas mit einem Draht Griff und Basis über dem typischen keramischen Tasse serviert.

Mochaccino oder Mocha

Der Mokka ist ein Latte mit einem zugesetzten Schokoladengeschmack, der süß und cremig ist, mit einem milden Hauch von bitterem Espresso-Geschmack übrig. Viele Menschen tauchen mit diesem leichten Sipper ihre Zehen in die Welt der Kaffeegetränke ein.

Die besten Arten von Eiskaffee

Eine der besten Möglichkeiten, Kaffee an einem heißen Sommertag zu machen? Eine erfrischend kühle Tasse Eiskaffee. Wenn Sie noch nicht haben, müssen Sie eine dieser Optionen ausprobieren!

Iced Coffee

Eiskaffee ist einfach, mit traditionell aufgebrühtem Kaffee serviert kühl. Viele Menschen fügen sich in kalte Milch, Eis und alle Arten von Süßstoffen ein.

Kalt-Brew-Kaffee

Kaltwasserkaffee verwendet ein einzigartiges Brauverfahren für gemahlenen Kaffee, während es in kaltem Wasser, in der Regel über Nacht, stehenbleibt. Nachdem Sie es belastet haben, haben Sie eine einfache Charge von Kaltbrauen. Denken Sie daran, dass das kalte Gebräu weniger Koffein enthält als heißgebrühter Kaffee, da das Fehlen von Wärme bedeutet, dass die Bohnen weniger Koffein freisetzen.

Nitro-Kaffee

Wenn Sie Starbucks oder eine Hipster-Kaffee-Verbindung gewesen sind, haben Sie von Nitrokaffee gehört. Dieser einzigartige kalte Kaffee wird mit Stickstoff belüftet und verleiht ihm ein cremiges, beerartiges Mundgefühl.

Verschiedene Arten von Kaffee-Braten

Wir rösten immer Kaffeebohnen, bevor wir Kaffee brauen, denn der Röstprozess baut ihren Geschmack und Aroma auf und schneidet auf dem natürlich grasenden Geschmack der Kaffeebohnen ab.

Der Röstprozess führt zu molekularen Veränderungen innerhalb der Bohnen selbst und verleiht ihnen eine Knackung-perfekt zum Mahlen und Brühvorgang.

Die Welt der Kaffeeröstung kann ziemlich verwirrend sein, da es in der Industrie-Standardisierung nicht viel gibt. Die meisten Röster haben einzigartige Namen für ihre Braten, die nicht dazu beitragen, die Entscheidung leicht zu machen, wenn Sie eine Tasche Kaffee zu kaufen.

Die meisten Menschen beginnen, ihre Bean-Präferenzen mit einer allgemeinen Farbkategorie-Licht-, mittel-, mitteldunkel-und dunklen Braten zu assoziieren. Die Tiefe der Farbe entspricht, wie lange es geröstet wurde, mit hellen Bohnen geröstet die kürzeste Zeit und dunkle Bohnen geröstet die längste.

Die leichteren Braten neigen dazu, feinere Aromen zu enthalten, während dunklere Braten schwer und robuster in Geschmacksrichtung sind. Assoziieren Sie nicht den stärkeren Geschmack mit Koffein-dunkle Braten haben die geringste Menge Koffein, da der Bohnenrösten-Prozess einige der Bohnen-Inhalte zerstört.

Hellroast

Leicht geröstete Bohnen haben einen hellbraunen Farbton und einen milderen Geschmack, wobei keine Oberflächenöle vorhanden sind.

Mittelroast

Dieses Röstchen hat eine etwas tiefere mittelbraune Farbe mit einer stärkeren Aroma und nicht-öligen Oberfläche. Es ist der beliebteste Braten in den USA.

Mittel-Dunkles Roast

Diese dunkle, reiche Bohne hat einen robusteren Geschmack, bittersüßen Nachgeschmack und einige Bohnenöle auf der Kaffeeoberfläche.

Dunkles Roast

Dieser lange geröstete Kaffee stammt aus glänzenden schwarzen Bohnen mit einem kräftigen Bittergeschmack und einer öligen Oberfläche. Dunkle Rösten neigen dazu, mehr Bitterkeit, aber weniger Säure zu haben als andere Braten.

Die besten 4 Braumethoden

Pour-Over-Kaffee

Die meisten ultrahüftbaren Baristas verwenden eine Gooseneck Kessel um einen Übergieß zu machen. Ein konischer Filter wird in ein Übergiessen gelegt, das über einen mit Gründen gefüllten Becher oder einen kleinen Topf gefüllt ist, und Wasser gießt langsam in einer kreisförmigen Bewegung über die Bohnen. Viele berücksichtigen Pour-over-Kaffee um das ultimative Kaffeepräparat zu sein.

Tropfkaffee

Tropfkaffee ist ähnlich wie die Übergiessmethode, aber mit einem automatischen Maschinenpräparat statt manueller Eingießung. Kochendes Wasser tropft über gemahlenen Kaffee, durch einen Filter und in einen Topf.

Instant-Kaffee

Obwohl Instant-Kaffee hat alle, aber verschwunden in Amerika, mehrere andere Länder verbrauchen diese praktische Option oft. Heißes Wasser vermischt sich mit gepulvertem Kaffee direkt im Becher-keine Entleerung oder Filterung erforderlich!

Tauchen-Kaffee

Der Eintauchkaffee hat einen robusten und reichen Geschmack, da das Gelände für einige Minuten direkt in heißem Wasser gesteepft wird. Die französische Presse ist das häufigste Beispiel für das Eintauchen von Kaffee in Aktion.

Endgültige Anmerkungen zu Kaffeearten

Wir holen es! Die Bestellung in der schicken Kaffeestube ist ein wenig verwirrend. Wir hoffen, dass dieser Kaffee-Brew-Guide dazu beigetragen hat, die Welt des Kaffees ein wenig weniger verwirrend für Sie zu machen.

Es gibt einige ziemlich leidenschaftliche Meinungen, die rund um die Kaffeebranche schwimmen, aber denken Sie daran, dass der beste Kaffee ist der, der am besten schmeckt Für Sie. Wir alle haben einen anderen Geschmack, und keiner von ihnen ist falsch!

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Blonde Roast Coffee: The Lightest Coffee You Can Brew!
Blonde Roast Coffee: The Lightest Coffee You Can Brew!

Juni 21, 2021 5 Min lesen

Blonde roast coffee is the lightest coffee you can brew. Prepared from lightly roasted beans, this is one great tasting coffee!
Weiterlesen
What to Serve with Enchiladas: 11 Mexican Fiesta Hits
What to Serve with Enchiladas: 11 Mexican Fiesta Hits

Juni 18, 2021 5 Min lesen

Weiterlesen
Honey in Coffee: Should it “Bee” Your Sweetener of Choice?
Honey in Coffee: Should it “Bee” Your Sweetener of Choice?

Juni 17, 2021 5 Min lesen

Weiterlesen
Shopping Cart
(0)

Subtotal: