Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

Bester Käse für Pasta: Alles, was Sie wissen müssen

März 03, 2021 4 Min lesen

Best Cheese for Pasta

Keine Pasta ist jemals komplett ohne eine glorreiche Sprenge von Käse, um das Gericht zu verziehen, aber was ist der beste Käse für Pasta?

Mit buchstäblich hunderten von verschiedenen Nudelgerichten zum Kochen (von Lasagne bis Carbonara), ist das keine einfache Frage, um zu antworten! Einige Arten von Pasta sind am besten in einer cremigen, Käse-Pasta-Sauce, während andere brauchen nur einen Strich von geriebenem Romano, um die Aromen zu beenden.

Bei so viel Auswahl haben wir uns entschieden, einen Blick zu nehmen, in dem Pasta und Käsekombos die köstlichsten sind. Von Ricotta bis zum Parmigiano-Reggiano, hier sind unsere Top-Entscheidungen!

Welcher Käse ist am besten?

Jeder hat seinen eigenen persönlichen Geschmack und Vorlieben, wenn es darum geht, Käse auf Pasta zu setzen. Einige von uns genießen einfach glattere Penne mit Hügeln von geriebenem Cheddar, während der verfeinerte Diner wird hausgemachten Ravioli mit einem Nudelmaschine und die feinste Ricotta.

Aber wie jeder italienische Küchenchef Sie freundlicherweise informieren wird, gibt es auch einen Präzedenzfall, wenn es darum geht, Käse mit Pasta zu kombinieren. Und für die meisten Köche wird Cheddar einfach nicht schneiden! Hier sind die besten Käse zum Paar mit Ihrem nächsten Pasta Rezept!

#1. Parmesan (Parmigiano-Reggiano)

Parmesan ist die klassische Wahl, und es gibt nie ein Rezept, das nicht durch diesen vielseitigen Käse ergänzt werden wird!

Der traditionelle Parmesan aus Italien kann nur als Parmigiano-Reggiano bezeichnet werden, wenn er von ausgewiesenen Gebieten des Landes ist, aber das Rezept wurde in der ganzen Welt exportiert. Parmesan ist ein Hartkäse, und er ist perfekt für Gitter und Schmelzen.

Auf Tomaten basierende Pasta-Gerichte wie Spaghetti bolognese werden viel authentischer, wenn sie mit Parmesan gekrönt werden, während diese Art von Käse in einem traditionellen alfredo-Rezept, sowie Carbonara, Lasagne, und eine Vier-Käse-Sauce Rezept genannt wird.

#2. Ricotta

Ricotta ist eine Art von Molkenkäse, der wunderbar cremig und dick ist. Zubereitet aus jeder Leftover Molke, sei es aus Kuh-oder Ziegenmilch, wird Ricotta am besten dazu verwendet, Saucen zu verdicken.

Sie finden Ricotta gut in einer Lasagne oder einem Pasta Bake. Es ist auch köstlich, wenn serviert mit Spinat und anderen grünen Gemüse, um Ihre Pasta eine cremige Oberfläche zu geben. Ricotta ist auch eine der "vier Käse" Optionen, die Sie auf Pizzen bekommen!

#3. Ricotta Salata

Ricotta Salata ist der Standardricotta sehr ähnlich, aber es ist nicht annähernd so bekannt. Ricotta Salata ist viel krümeliger und viel saltier als sein Cousin. Es ist viel länger gealtert, und es gibt ein viel stärkeres Aroma zu Ricotta Salata.

Da es besonders bröckelig ist, geht es gut, wenn man auf kurze Pasta wie Rigatoni oder Penne, begleitet von Tomaten-oder Pesto-Saucen, bestreut.

#4. Feta

Feta ist griechisch in der Herkunft, und während es häufiger mit Oliven und Sommer Salaten verbunden ist, macht es auch eine große Ergänzung zu vielen ein Pasta Rezept.

Feta ist ein Weichkäse (hergestellt aus Ziegenmilch oder einer Mischung aus Ziege und Schafmilch), der in Blöcke geschnitten wird und in der Regel in kleinen Würfeln serviert wird. Es ist nicht eine zum Schmelzen, sondern eine, um den Geschmack von zu genießen. Feta-Würfel zu leichten Nudelsaucen wie Tomate und Basilikum, Pesto oder Zitrone und Spinat für einen frischen, gesunden und leckeren Feta-Pasta-Rezept hinzufügen.

#5. Mozzarella

Mozzarella ist genauso italienisch wie man kann, also gibt es kein Wunder, dass es eine Menge von vielen traditionellen Käse-Pasta-Gericht ist!

Italienische Mozzarella wird mit Büffelmilch zubereitet, und es wird zu einem kleinen Ball gerollt, der durch Lagerung in Sole super frisch gehalten wird. Mozzarella schmilzt bemerkenswert gut, und so wird es in Teigwaren geschmolzen oder zum Abschneiden von ovengebackenen Gerichten verwendet.

Mozzarella ist ein weiteres Viertel der Standard-Vier-Käse-Sauce, während geschmolzenes Mozzarella in vielen Teigwaren gebacken wird, die eine cremige Basis erfordert, sei es eine vielschichtige Lasagne oder ein hausgemachter Thunfisch-Pasta-Bake-Rezept.

#6. Pecorino Romano

Aus Schafsmilch zubereitet, ist Pecorino romano eine Art harter italienischer Käse, der am besten zum Rost geeignet ist, und dann über Pasta-Gerichte sprengt.

Es hat einen starken und übertrieben salzigen Geschmack, so dass Sie starke Geschmacksknospen brauchen, um es wirklich genießen. Es handelt sich um eine der ältesten Käsesorten Italiens, mit einem Erbe, das weit zurück in die Römerzeit reicht.

Es ist ein erstklassiger Bestandteil der einfachen, drei-Zutaten-Käse-Pasta-Schale Cacio e Pepe (Käse und Pfeffer), aber auch gut als eine kräftige Garnitur für Gerichte wie ein Ragu oder bolognese.

#7. Gorgonzola

Nicht jeder ist ein Fan von blauem Käse, aber wenn Sie einen Geschmack für starke Aromen haben, dann können Sie nicht gut gorgonzola schlagen!

Gorgonzola ist ein weicher Blauschimmelkäse, aber die Cremigkeit versteckt ihre Stärke nicht. Das ist kein Käse, der für Gitter oder bröckeln, sondern am besten funktioniert, wenn man eine kräftige, reiche Sauce kocht.

Es ist eine Klammer jeder klassischen Vier-Käse-Sauce, oder es fügt Tiefe zu einer Lasagne oder Pasta Bake-Sauce.

#8. Cheddar

Es ist definitiv nicht italienisch, aber Cheddar-Käse ist eine der beliebtesten Sorten von Käse, die Sie in Supermärkten in den USA aufnehmen können. Ursprünglich aus England, wird Cheddar-Käse in große Blöcke geschnitten, die ihnen im Alter einen deutlich reifen Geschmack verleihen.

Okay, es ist nicht traditionell, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie einen Block von Cheddar in den Kühlschrank haben, den Sie über Ihre Pasta-Schale rosten können. Es geht besonders gut mit Komfort-Essen, wie eine satte Vier-Käse-Sauce Pasta Bake oder Spaghetti und Fleischbällchen.

Also, was ist das Beste für meine Pasta?

Schlussendlich kommt das kitschige Topping zu Ihren persönlichen Vorlieben, so viel wie das Gericht, das Sie machen. Während italienische Köche in Unglauben schreien könnten, wenn sie wissen, dass Sie Cheddar-Käse (oder schlimmer, Colby und Jack!) auf Ihren Spaghetti bolognese sind, werden wir es niemandem sagen!

Unserer Meinung nach ist jede Pasta mit Käse darin gute Pasta, also reiben! Warum nicht Lesezeichen diese Anleitung, so dass Sie Ihre Lieblings-Combos koppeln können, wenn Sie versuchen, Ihre nächste Pasta Rezept zu Hause?

Machen Sie Ihre eigene köstliche Pasta zu Hause - diese einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung hilft Ihnen:



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Blonde Roast Coffee: The Lightest Coffee You Can Brew!
Blonde Roast Coffee: The Lightest Coffee You Can Brew!

Juni 21, 2021 5 Min lesen

Blonde roast coffee is the lightest coffee you can brew. Prepared from lightly roasted beans, this is one great tasting coffee!
Weiterlesen
What to Serve with Enchiladas: 11 Mexican Fiesta Hits
What to Serve with Enchiladas: 11 Mexican Fiesta Hits

Juni 18, 2021 5 Min lesen

Weiterlesen
Honey in Coffee: Should it “Bee” Your Sweetener of Choice?
Honey in Coffee: Should it “Bee” Your Sweetener of Choice?

Juni 17, 2021 5 Min lesen

Weiterlesen
Shopping Cart
(0)

Subtotal: