Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

Kaffeefilter Ersatz Mit Alltäglichen Haushaltsgegenständen

April 01, 2021 6 Min lesen

Coffee Filter Substitute

Was kann ich als Kaffeefilter verwenden? Fast alles, es stellt sich heraus! Versuchen Sie, eine unserer kreativen Lösungen unten, um sich eine leckere Tasse Kaffee ohne traditionellen Filter zu machen.

#1: Kein Filter Für Alle!

Es mag offensichtlich sein, aber zuerst sollten Sie bedenken, wenn Sie eine französische Presse haben, die tief in die Rückseite einer Ihrer tiefsten Küchenschränke getuckt ist. Wenn ja, dann ist es an der Zeit, es herauszuziehen und dieses Baby zu entstauben, weil eine französische Presse einen eingebauten Netzfilter hat, der keine zusätzlichen Accessoires braucht, außer Kaffee (und wenn man das ausläuft, wird dieser Artikel sowieso nicht mehr von viel helfen).

Wenn Sie keine französische Presse zu Hause haben, ist es an der Zeit, einen Topf zu peitschen und einige gute, altmodische Cowboykaffee zu machen, wie sie es auf den Lagerfeuern im alten Westen taten, vermutlich.

Verwendung:

Sie benötigen einen kleinen oder mittelgroßen Topf, einen Kochfeld oder eine Wärmequelle und einen grobkörnig gemahlenen Kaffee.

Legen Sie Ihren kleinen Topf auf den Strumpf und bringen Sie genug Wasser für eine Tasse zum Kochen. Dann fügen Sie 2 Esslöffel Kaffeesatz für jede Tasse Wasser hinzugefügt, und lassen Sie es steil über die Hitze. Nach 3 Minuten den Kaffee von der Hitze nehmen und das Gelände am Boden des Topfes ansiedeln lassen. Einmal beigelegt, Langsam gießen Sie den gebrühten Kaffee in einen Becher; je langsamer der Guss, desto weniger Gelände landen im Boden Ihrer Tasse.

Pros

  • Keine zusätzlichen Werkzeuge oder Materialien benötigt
  • Leicht zu brauen

Nachteile

  • Einige Kaffeesächer landen am Ende Ihrer Tasse
  • Cowboykaffee kann leicht übersteif

#2: Papierhandtuch

Papierhandtücher machen eine einfache Kaffeefilter-Alternative, aber sie haben ein paar Nachteile, die die Menschen zögern, sie als Ersatz zu verwenden. Durch Falten des Papierhandtuches für den Kaffeefiltereinsatz können Sie einen kleinen Beutel formen und sich selbst ein improvisiertes Kaffeefilter entwerfen, das direkt in Ihren Pour-over passt.

Die größte Straßensperre für die Verwendung von Papierhandtüchern als Kaffeefilter ist die Behandlung-Sie wollen nicht gebleichte oder chemisch behandelte Papiertücher in Ihrer Kaffeemaschine verwenden, da diese Chemikalien in Ihren Kaffeebecher auslaugen können. Es gibt jedoch einfache, ungebleichte Papierhandtücher, die zu einer kostengünstigen und geerdefreundlichen Option tendieren.

Papierhandtücher können auch auseinanderfallen und unter dem Druck des heißen Wassers brechen, was vielleicht ein wenig chaotisch wird und Papierkrümel in Ihrer Kaffeetasse hinterlassen kann.

Verwendung:

  1. Falten Sie ein Stück Papier Handtuch in der Hälfte, dann klappen Sie die Seiten leicht zu einer konischen Form zu bilden.
  2. Stellen Sie den hausgemachten Kaffeefilter in den Pour-over-Maker, und fügen Sie 2 Esslöffel mittel-feiner gemahlenen Kaffee zum Filter hinzu.
  3. Kochen Sie Ihr Wasser und gießen Sie, wie Sie normalerweise würden, vorsichtig zu sein, nicht zu überfüllen Sie den makeshift pour-over Kaffee-Filter.

Pros

  • Dicht gewebte Fasern filtern die meisten Kaffeesächer aus
  • Preiswert
  • Einfach zu bedienen und wahrscheinlich bereits um Ihre Küche zu kicken

Nachteile

  • Kann Bleichmittel und andere Chemikalien enthalten
  • Kann zerfallen oder zerbrechen, während es unter heißem Wasser schwächelt
  • Kann sauer und "papery" schmecken

#3: Cheesecloth

Eine weitere der allerbesten DIY-Kaffeefilter-Optionen ist Käsekaffee, das aussieht und fühlt sich fast identisch mit einem Papierfilter, aber mit etwas größeren Löchern.

Cheesecloth kommt in viel größeren Stücken als ein Filter, so schneiden Sie ein Stück auf die richtige Größe, um zweimal zu falten als Notfall-Kaffee-Filter.

Verwendung:

Schneiden Sie ein Stück Kaugumpen groß genug, um in Ihren Pour-over zu passen, wenn Sie über 2-mal gefaltet, und legen Sie es in Ihren Brauer. Fügen Sie 2 Esslöffel in die alternative Kaffee-Filter, und gießen Sie gekochtes Wasser von einemGooseneck Kessel über das Gelände. Achten Sie darauf, diesen Kaffee-Filterersatz nicht zu überfüllen.

Pros

  • Guter Qualitätsfilter, den Sie wiederverwenden können

Nachteile

  • Einige Gründe können durch das Netz fallen
  • Weniger verfügbar zu Hause als einige andere Optionen

#4: Socken (Ja, Really)

Sie fragen sich, wie man Kaffee ohne einen Kaffeefilter macht? Glauben Sie es oder nicht, dicke Baumwollsocken sind eine lange gebrauchte Lösung an Stelle von Papierfiltern.

Stellen Sie sicher, dass sie sauber sind, und wenn es für Sie noch einen "ick-factor" gibt, schnappen Sie sich ein brandneues, unverschlissenes Paar. Sie machen sogar wiederverwendbare Kaffeesocken, die speziell für diesen Zweck gedacht sind.

Sie können einen Sockenkaffee ohne Filterpapiere machen, indem Sie in die Socke setzen und in etwas kochendes Wasser gießen.

Verwendung:

Legen Sie 2 Esslöffel mittel-oder grob gemahlenen Kaffee in Ihren Kaffee-Socken. Entweder halten Sie die Socke über einen Topf und gießen Sie das Wasser, so dass es durch in den Topf zu tropfen, oder legen Sie die Socke direkt in den Topf und lassen Sie ihn für 3-4 Minuten steil.

Pros

  • Filtert Kaffeesatz ganz gut aus
  • Braut eine ziemlich zuverlässige Tasse Kaffee
  • Wiederverwendbare Filter

Nachteile

  • Möglicherweise fühlen sich einige Leute
  • Nicht so einfach zu reinigen

#5: Feinmaschiges Sieb

Wenn Sie keine Kaffeefilter, sondern ein feinmaschiges Sieb besitzen, ist es ein fast identischer Ersatz für ein wiederverwendbares Metallkaffee-Filter.

Überprüfen Sie Ihre Schränke und machen Sie sich bereit, Ihren Weg durch einen dieser Ersatzstoffe für Kaffeefilter zu verseilen.

Verwendung:

  1. 2 Esslöffel mittel gemahlene Kaffeebohnen in den Boden einer Glasbecher legen, dann mit einer Tasse heißem Wasser oben.
  2. Einmal umrühren und 5 Minuten in die Steillage lassen.
  3. Das Maschensieb über einen leeren Becher legen und den gebrauten Kaffee durch das Sieb in den Becher gießen.

Pros

  • Leckere Verkostung, vollmundiger Tasse Kaffee
  • Wiederverwendbare und Null-Abfall-Alternative

Nachteile

  • Weniger häufig in Küchen gefunden
  • Darf ein paar schöne Gründe durchgehen lassen

#6: Cloth Napkin oder Thin Towel

Die einfachste Chemex-Filter Alternative, die Sie sicher zu Hause haben, ist ein Geschirrtuch, oder besser noch, eine Tuch Serviette!

Während diese Methode funktioniert ziemlich gut, um Kaffee ohne Filterpapiere zu machen, achten Sie darauf, ein Handtuch oder Serviette, die Sie nicht interessieren, wählen, da es wahrscheinlich Kaffee-gebeizt werden, auch nach einer guten Wäsche.

Verwendung:

Drapieren Sie das Handtuch oder die Serviette in einer einzigen Schicht in Ihren Pour-over. 2 Esslöffel Medium gemahlenen Kaffee zugeben und wie üblich über kochendes Wasser gießen. Danach heben Sie die Serviette von der Pour-over, deponieren Sie die zusätzlichen Grinden, und werfen Sie sie in den Wäschetücher.

Pros

  • Robuste und preiswerte Option
  • Wahrscheinlich um das Haus herum
  • Ermöglicht so gut wie keine Grinds durch den Filter
  • Wiederverwendbar und umweltfreundlich

Nachteile

  • Ihr Handtuch wird wahrscheinlich Flecken
  • Das Material kann zu viel Wasser aufnehmen
  • Kann unerwünschte Aromen hinzufügen

#7: Wiederverwendbare Teetasche

Wenn Sie nicht nur ein Kaffee-Liebhaber, sondern auch ein Tee-Liebhaber sind, können Sie wiederverwendbare Teebeutel als Kaffeefilter Alternativen in einer Prise verwenden.

Das ist kein Kaffee-Filter-Verfahren funktioniert ziemlich gut und lässt keine unerwünschten Gründe in Ihrem Becher, da die Teebeutel sind Papierfilter entwickelt, um kleine Bits von Tee aus Ihrer Tasse zu halten!

Verwendung:

  1. Stellen Sie 2 Esslöffel Kaffeesatz in einem wiederverwendbaren Teebeutel.
  2. Füllen Sie einen Becher mit kochendem Wasser und legen Sie die Tasche in Ihre Tasse, so dass es für 4-5 Minuten steil.
  3. Entfernen Sie die Tasche, und genießen Sie Ihre Tasse Kaffee!

Pros

  • Produziert eine kräftige, geschmackvolle Tasse Kaffee
  • Lässt keinen Grund in Ihrer Tasse

Nachteile

  • Weniger verfügbar in den meisten Küchen
  • Kann mehr kosten als herkömmliche Kaffeefilter

#8: Instant Coffee

Wenn Sie genau wissen wollen, wie man Kaffee ohne Filter brauen kann, schauen Sie zurück in die Vergangenheit, da ein Heftkaffee der 1970er Jahre immer noch kicken wird-Instant-Kaffee!

Nicht jeder liebt den Geschmack von Instant, während andere nicht genug davon bekommen können. Eine Sache ist nicht zu leugnen-es ist praktisch!

Sie können eine Badewanne von Instant-Kaffee in Ihrem Schrank, der Sie über für einen Tag oder zwei fluten können, bis Sie in den Lebensmittelgeschäft zu bekommen, um Ihre Kaffee-Filter-Versorgung wieder zu bekommen.

Verwendung:

2g Instantkaffee in einen Becher geben, dann mit heißem kochendem Wasser aufkochen. Mit einem Löffel rühren, bis die Kristalle vollständig auflösen, dann genießen Sie Ihre Tasse!

Pros

  • Unglaublich einfach und bequem zu machen
  • Keine zusätzlichen Abfälle
  • Kann jede Tasse Stärke leicht kontrollieren

Nachteile

  • Manche mögen den Geschmack nicht
  • Nicht so häufig verfügbar in Panversuchen

Final Notes: Welcher Kaffeefilter ist am besten?

Die meisten dieser Methoden werden gut in einer Prise arbeiten, aber mit einem Papiertuch als Kaffeefilter kann ein wenig mehr Chaos als einige andere Optionen machen.

Die beste Option wird immer die, die Ihnen zur Verfügung steht, so überprüfen Sie Ihre Schränke, um zu sehen, welche Vorräte Sie zur Verfügung haben und wählen Sie aus Ihren verfügbaren Optionen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Experimentieren mit verschiedenen Filtern in Ihrem Übergießen Kaffeemaschine!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Blonde Roast Coffee: The Lightest Coffee You Can Brew!
Blonde Roast Coffee: The Lightest Coffee You Can Brew!

Juni 21, 2021 5 Min lesen

Blonde roast coffee is the lightest coffee you can brew. Prepared from lightly roasted beans, this is one great tasting coffee!
Weiterlesen
What to Serve with Enchiladas: 11 Mexican Fiesta Hits
What to Serve with Enchiladas: 11 Mexican Fiesta Hits

Juni 18, 2021 5 Min lesen

Weiterlesen
Honey in Coffee: Should it “Bee” Your Sweetener of Choice?
Honey in Coffee: Should it “Bee” Your Sweetener of Choice?

Juni 17, 2021 5 Min lesen

Weiterlesen
Shopping Cart
(0)

Subtotal: