Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

Arten von Pasta-Sauce: Top 10 beliebte Pasta-Saucen, die Sie zu Hause machen können!

Dezember 09, 2020 5 Min lesen

Types of Pasta Sauce: Top 10 Popular Pasta Sauces You Can Make At Home!

Sie denken vielleicht, dass italienische Küche alles über die Teigwaren ist, aber die verschiedenen Arten von Pasta-Sauce, die Sie auf Ihr Gericht bereiten, sind ebenso wichtig!

Glaube es oder nicht, die Liste der Pasta-Saucen ist genauso lang, solange die verschiedenen Teigwarenarten, die Sie zu Hause mit Ihrem zubereiten können Nudelmaschine. Es gibt einen klassischen Ragu, um mit Ihren Spaghetti-Nudeln zu gehen, oder wie wäre es mit einer Carbonara-Sauce für Ihren Fettuccine? Es gibt weiße Teigwarensauce, rotes Sauce-Teigwaren, helle Pasta-Sauce und schwere Pasta-Sauce. Es gibt Pesto-Sauce, Pasta Marinara, Alfredo und so viele einzigartige einzigartige Pasta-Saucen, um es zu versuchen!

Neben der Vorbereitung hausgemachter Pasta-Formen können Sie auch Ihre Hand drehen, um diese verschiedenen Arten von Pasta-Sauce zu kochen. Immerhin gibt es wenig, dass hausgemachte Pasta in hausgemachter Pasta-Sauce getränkt ist!

Um Ihre nächste italienische Kochsitzung zu inspirieren, sind unsere Lieblingsarten von Pasta-Sauce, die Sie zu Hause machen können.

Die besten Arten von Pasta-Sauce, um zu Hause zu machen

Wie ich sicher bin, dass Sie bemerkt haben, gibt es so viele interessante Pasta-Saucen, die Sie ein Leben lang verbringen könnten, um sie alle zu kochen!

Die meisten Arten von italienischer Pasta-Sauce fallen in eine von mehreren unterschiedlichen Kategorien. Es gibt Tomatensaucen wie die klassische Spaghetti-Sauce oder Marinara; Es gibt schwerere, sahnenbasierte Saucen; Es gibt weinbasierte Saucen; Und es gibt ölbasierte Saucen wie Pesto oder Aglio E Olio.

Es gibt viele verschiedene Teigwarensauce-Typen, um es zu versuchen, aber Sie müssen irgendwo anfangen! Hier sind 10 unserer Favoriten.

1) Bolognese

Bolognese ist ein klassisches italienisches Teigwarensauce-Rezept, das am häufigsten mit langen Teigwaren-Nudeln wie Tagliatelle, Spaghetti oder Fettuccine gepaart ist. Mit Ursprung aus der italienischen Stadt Bologna ist Bolognese eine fleischbasierte Spaghetti-Sauce, die traditionell schwer auf dem Fleisch und dem Licht auf den Tomaten ist.

Bolognese ist außerhalb von Italien unglaublich beliebt, aber in den USA ist es eher eine Tomatensauce. Erdungsrich wird gekocht, dann in eine Tomatensauce gemischt, bevor sie mit langen Teigwaren-Nudeln kombiniert wird.

2) Ragu.

Ragu ist eine andere traditionelle italienische Sauce, die wie Bolognese auch fleischbasiert ist. Ragus sind traditionell auf dem Fleisch dick und haben nur eine kleine Menge Tomatensauce, die ihnen für Geschmack hinzugefügt wird.

Bolognese ist technisch eine Art Ragu, und Sie werden unzählige Ragu-Rezepte finden, die nicht nur Rindfleisch umfassen, sondern auch Kalbfleisch, Huhn, Schweinefleisch und sogar Rugemat enthalten. Als dicke Sauce wird Ragu am besten mit langen Nudeln serviert und ist die fleischhaftste Spaghetti-Sauce, die Sie zu Hause kochen könnten!

3) Marinara.

Eine der beliebtesten Arten von Sauce für Pasta ist Marinara Pasta Sauce. Diese Sauce auf der Tomatenbasis hat jedoch die Ursprünge in italienisch-amerikanischen Gemeinden in den USA, anstatt in Italien selbst.

Das hört nicht auf, lecker zu sein, und mit einer Basis von Tomaten, Knoblauch und italienischen Kräutern und Gewürzen ist es leicht, Marinara-Pasta-Sauce von Grund auf zu erstellen. Marinara arbeitet köstlich gut mit Fleischbällchen, aber es fand auch einen Platz in Lasagnas, Kasserolen und sogar Sandwiches!

Als Tomatensauce ist Marinara-Sauce nicht mit einem anderen klassischen Teigwarengerichten, Spaghetti Marinara, verwirrt. Spaghetti Marinara ist ein leckeres Fisch-Food-Teigwaren-Teller!

4) Pesto.

Pesto ist eine fantastische gesunde Teigwaren-Sauce, die traditionell mit einer unverwechselbaren Basis von Basilikum zubereitet wird. Sie mischen sich in Kiefernüssen, ein wenig Olivenöl und viel Käse (in der Regel parmigiano-Reggiano) neben ein paar Kräutern und Gewürzen.

Das Basilikum gibt Pesto-Sauce, die berühmte grüne Farbe, und wie es eine solche leichte Sauce ist, kann Pesto einmal einfach in Ihre Pasta gerührt werden, anstatt auf der Seite gekocht zu werden.

Pesto ist eine einfache Spaghetti-Sauce, die zusammengefügt werden kann, wenn Sie die richtigen Zutaten haben, und es sorgt für einen köstlichen Tomatensauce-Ersatz, wenn Sie sich von dem Ragus und dem Marinara gelangt.

5) aglio e olio

AGLIO E Olio ist eine weitere Tomaten-Pasta-Sauce, die sich zu Hause sehr leicht zuzubereiten. In der Tat brauchen Sie nur zwei Zutaten für diese leichte Sauce und einige Spaghetti, um damit zu gehen.

AGLIO E Olio übersetzt als Knoblauch und Öl, und diese einfache Basis ist oft komplexer mit einigen Parmesan und Chili. Wenn Sie auf Zutaten zu Hause sind, ist dies die beste Spaghetti-Sauce, die Sie auf begrenzte Zeit und Ressourcen vorbereiten können.

Es ist einfach, aber es ist lecker!

6) Alfredo.

Alfredo ist weder Licht noch Tomatenbasis, da es mit einer schweren Basis dicker Sahne, Butter und Käse hergestellt wird. Dies ist nicht einer für die Kalorienzähler da draußen, aber es ist die beste Sauce für Liebhaber reicher, gesunder Aromen.

Alfredo wird am besten mit dicken, langen Teigwaren-Nudeln serviert, wobei Fettuccine am beliebtesten ist. Die Sauce wird oft mit weißem Fleisch oder Meeresfrüchten, insbesondere Hühnchen oder Garnelen, kombiniert. Alfredo geht besonders gut mit einem Glas Weißwein am Wochenende ab!

7) Carbonara.

Carbonara-Sauce ist ein klassischer Grundnahrungsmittel der italienischen Küche, und es ist eine der besten Alternativen von Pasta-Sauce, die Sie zum Kochen lernen können, wenn Sie eine Pause von Tomatensaucen benötigen.

Wie Alfredo-Sauce ist Carbonara auch Creme-basiert und enthält eine dezauber große Menge an geriebenem Käse. Der Hauptunterschied ist jedoch der Zugabe von Ei zum Rezept, wodurch die Sauce an der Pasta haften, wenn Sie sie zusammen kochen.

Carbonara umfasst in seiner grundlegendsten Form oft nur Ei- und Käse und eine kleine Sahne, während die US-Version in der Regel alles herausfindet, um eine super dicke, reichhaltige Sauce herzustellen. Carbonara wird zusammen mit lang dicken Teigwarennudeln gekocht, und die häufigste Ergänzung zum Gericht ist Speck oder Schweinefleisch.

8) CACIO E Pepe

Cacio E Pepe ist eine fantastisch einfache, aber bemerkenswert köstliche Teigwarensauce, die Sie sich leicht zu Hause vorbereiten können. CACIO E Pepe ist einfach Käse und schwarzer Pfeffer, zwei Zutaten, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Küche haben.

Käse und Pfeffer werden miteinander vermischt und dann zu langen Spaghetti-Nudeln hinzugefügt, die frisch aus der Pfanne frisch sind. Der Käse schmilzt in die Spaghetti, um eine reizvolle Sauce herzustellen, die keine Zeit dauert, um zu kochen!

Neben der Käse- und Pfeffersauce können Sie Ihren Spaghetti-Nudeln mit kostenlosen Zutaten wie Schinken, Pilzen oder Garnelen bedienen.

9) PIDGHI E PISELLI

Pilghi E Piselli ist eine weniger bekannte italienische Sauce, aber eine Sauce, die auch licht und überraschend gesund ist. Sie brauchen Knoblauch, Zwiebeln, Erbsen und Pilze für diese schöne Sauce, und alles, was Sie tun müssen, ist, die Zutaten in einer Pfanne zusammenzusetzen.

Bereiten Sie gleich Ihre Lieblings-Short-Teigwaren wie Rigatoni oder Fusilli vor, kochen Sie die Formen, bis sie Al Dente sind. Machen Sie Ihre Pasta in der Pishi E Piselli-Sauce, streuen Sie dann mit einem kleinen Parmesan, um fertig zu werden.

Es ist die Art von Gericht, das Sie sich leicht von Grund auf vorbereiten können, und es wird nur eine halbe Stunde nutzen, um sich vorzubereiten. Perfekt, wenn Sie nach einem schnellen, gesundem Mittagessen suchen.

10) Vegane Pasta-Saucen

Viele verschiedene Arten von Pasta-Sauce können heutzutage an einer veganen Ernährung entsprechen. Eine grundlegende Tomatensauce oder Pomodoro, gemischt mit Knoblauch und Kräutern, ist die einfachste Tomatensauce, die total vegan ist.

Für einen Ragu oder ein Bolognese können Sie das Bodenfleisch für vegane Ersatzstoffe wie quorn oder gewürztes Tofu austauschen. Cremige, dicke Saucen wie Alfredo oder Carbonara sind schwieriger, ohne Milchprodukte zuzubereiten, aber es gibt viele vegane Alternativen, die Sie im Laden finden können, um Creme- und Käsezutaten zu ersetzen.

Was sind deine Lieblingsarten von Pastasauce?

Mit so vielen verschiedenen Arten von Pastasauce ist es keine Überraschung, dass die Auswahl einer Lieblingssauce eine Herausforderung sein kann. Mach dir nicht zu viel Sorgen, weil viele der Saucen in diesem Artikel in diesem Artikel ziemlich leicht zu Hause zu kochen!

Und ob Sie ein Bolognese oder eine Carbonara bevorzugen, gibt es nichts wie eine hausgemachte Pasta-Sauce, die mit hausgemachten Pasta-Nudeln gemischt ist! Warum nicht Bookmark unserem Guide, um auf die vielen Pasta-Saucen-Typen zurückzukehren, die Sie versuchen können, damit Sie Ihre Favoriten später machen können?

Willst du deine eigene hausgemachte Pasta machen, weiß aber nicht, wo ich anfangen soll? Beginnen Sie mit dem Herunterladen unseres KOSTENLOSEN Pasta-Favoriten:



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Blonde Roast Coffee: The Lightest Coffee You Can Brew!
Blonde Roast Coffee: The Lightest Coffee You Can Brew!

Juni 21, 2021 5 Min lesen

Blonde roast coffee is the lightest coffee you can brew. Prepared from lightly roasted beans, this is one great tasting coffee!
Weiterlesen
What to Serve with Enchiladas: 11 Mexican Fiesta Hits
What to Serve with Enchiladas: 11 Mexican Fiesta Hits

Juni 18, 2021 5 Min lesen

Weiterlesen
Honey in Coffee: Should it “Bee” Your Sweetener of Choice?
Honey in Coffee: Should it “Bee” Your Sweetener of Choice?

Juni 17, 2021 5 Min lesen

Weiterlesen
Shopping Cart
(0)

Subtotal: