Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

Cast Iron Smooth vs Rough: Was ist der Unterschied?

Juni 22, 2020 5 Min lesen 1 Kommentar

Cast Iron Smooth vs Rough: What Is the Difference?

Beim ersten Mal sehen Sie eine neue gusseiserne Schickzange, die Sie vielleicht auf ihre Kies-Oberfläche bemerken und denken, dass etwas mit der Pfanne falsch ist. Moderne gusseiserne Kochgeschirr wird fast ausschließlich auf diese Weise hergestellt, mit einer leicht rauhen gusseisernen Textur. Um Verwirrung zu vereinigen, handelt es sich um eine relativ neue Entwicklung für Gusseisen. Wenn Sie mit Vintage-Gusseisenskillet vertraut sind, werden Sie wissen, dass sie im Vergleich zu ihren modernen Pendants in der Regel viel glatter und leichter zu sehen und zu fühlen.

Alte und neue Pfannen werden aus den gleichen Materialien hergestellt, und sie werden beide in Sandabgüssen hergestellt. Warum also der große Unterschied in der Textur? Vor allem die Herstellungsmethoden haben sich zwischen den späten 1800er Jahren drastisch verändert, als man zunächst das Gusseisen-Gusseisen machte. Einige der Änderungen haben Geld gespart und einige waren aus praktischen Gründen.

Sowohl glattes als auch poliertes Gusseisen sorgen für sehr nutzbare, vielseitige Gusseisen. Es gibt eine heiße Debatte unter gusseisernen Liebhabern, über die es besser ist, eine polierte glatte Oberfläche oder eine mit mehr Textur.

Wir werden einige der Unterschiede zwischen den beiden Arten von Pfannen erklären, aber wir glauben nicht, dass einer besser ist als der andere. Sowohl Vintage-als auch neue gusseiserne Pfannen haben Millionen von köstlichen Speisen gemacht.

Alte Gusseisenherstellungsmethoden

Von den späten 1800er Jahren bis zur Mitte der 1900er Gusseisen wurde alles von Hand gemacht. Eisen-und Schrottstahl wurden aufgeschmolzen und dann von einem Eisenarbeiter in die Form gegossen. Diese Handausgießung hatte eine Kontrolle, die für kompliziertere Designs erlaubte, und die daraus resultierende Pfanne war mehrere Pfund leichter als ihre modernen Pendants.

Die daraus resultierende Pfanne wurde dann mit Stein geschliffen oder gemahlen. Diese Pfannen wurden ungewürzt an den Verbraucher verkauft. Sie hatten eine superglatte, satinartige Oberfläche, die aufgrund der zusätzlichen Lichtreflexion ein wenig dunkler erscheint. Der gesamte Prozess der Herstellung der gusseisernen Pfanne dauerte mindestens 3 Tage.

Neue Methoden der Gusseisenherstellung

Neue gusseiserne Kochgeschirr werden von Maschinen in ca. 90 Minuten hergestellt. Nachdem das Eisen-Stahl-Gemisch geschmolzen ist, wird es in Formen aus Sand, Tonpulver und Wasser gegossen. Das Gusseisen wird zum Entfernen von zusätzlichem Sand aus der Form maschinell geschluckt.

Ein Teil des Grundes, warum diese Pfannen in so kurzer Zeit hergestellt werden, ist, dass die Hersteller den Polierschritt in dem Prozess ausgeschnitten haben. Diese Pfannen sind nicht geschliffen wie ihre Vorgänger. Dieser Schritt half, die Preisgestaltung wettbewerbsfähig zu halten. Sie haben eine pebbly, raue Oberfläche und sind dunkelgrau in Farbe. Sie sind auch in der Regel in der Fabrik kurz nach ihrer Herstellung vorgewürzt.

Warum haben sie das Polieren von Gußeisen gestoppt?

Einigen Herstellern zufolge hilft die moderne raue Oberfläche aus Eisentöpfen und Pfannen, die Würzöle besser zu halten, als ein glattes Finish.

Glattes Gusseisen verkauft sich im Vergleich zum Roheisen nicht gut im Handel. In den 1980er Jahren, als mehr Glatteisen zur Verfügung stand, haben einige Hersteller den Verkauf von poliertem Eisen eingestellt, weil sie einfach nicht genug von ihnen verkauften. Wo es keinen Markt zu kaufen gibt, gibt es keine Motivation, ein Produkt zu machen.

Ihr altes Gusseisen hat vielleicht sogar grob geglättet und natürlich geglättet. Die Verwendung von Metallutensilien und die Wiederherstellung von rostigen Pfannen können die Oberfläche der Pfanne im Laufe der Zeit abtragen und eine glattere Haptik schaffen.

Was ist besser: Smooth oder Rough?

Wie wir bereits erwähnt haben, handelt es sich um ein heiß diskutiertes Thema unter gusseisernen Kochgeschirr-Aficionados.

Old-modische Puristen werden Ihnen sagen, dass die glatte Oberfläche eines Vintage-Stücks die ultimative Wahl für seine Non-Stick-Eigenschaften ist. Einige sagen, dass der Bau einer guten Würze auf einer glatten Oberfläche schwieriger ist, da es weniger winzige Einrückungen für das Öl, an dem es zu halten ist.

Fans von modernem Gusseisen wissen, dass die rauer, pebbly Oberfläche einfacher zu Saison ist.

Obwohl glattes gusseisernes Kochgeschirr noch etwas mehr Arbeit in die Saison nehmen kann, können beide Arten von Pfannen gut gewürzt sein. Es gibt keinen Konsens in dieser Debatte. Es scheint alles auf die persönliche Vorliebe zu gehen. Pan to pan, Unterschiede sind zu sehen, aber die sind meist ein Ergebnis der Würze. Unabhängig von der Textur kommen in der Regel schlechte Kochergebnisse aus einem unebenen Würzguss zustande.

Möchten Sie lernen, wie Sie Ihre Gusseisen richtig Saison? Hier finden Sie alle Antworten in diesem kostenlosen Schritt-by-step Leitfaden:

Kann rohes Gusseisen glatt poliert werden?

Wenn Sie eine raue Eispfanne zu Hause haben und lieber mit einer glatten Oberfläche arbeiten würden, sind Sie nicht ganz aus dem Glück heraus. Es gibt Möglichkeiten, die Pfanne zu schleifen und das glatte Ergebnis zu erhalten, nach dem Sie suchen, aber sie kommen mit ein paar Risiken.

Wenn Sie Ihre Pfanne zermahlen, können Sie riskieren:

  • Ausdünnung der Pfanne zu viel, was zu Schwächen führen kann, die zu Knacken oder Brechen führen
  • Ausdüngen der Pfanne ungleichmäßig, was auch zum Knacken führen kann und eine unebene Kochfläche schafft

Aufgrund dieser Risiken ist dies ein Prozess, der am besten zu Ihren preiswerten gusseisernen Stücken gehört, in denen Sie nicht viel finanzielle oder emotionale Investitionen in sich haben.

Wie Sie Ihre gusseiserne Pfanne zu Hause glätten

Es gibt so viele verschiedene Methoden zur Wiederherstellung von Gusseisen, wie es Buchstaben des Alphabets gibt. Hier sind einige Methoden, die wir nicht empfehlen:

  • Sandstrahlen. Sandstrahlen werden die Oberfläche glatt machen, aber sein zu hartes für Ihre gusseiserne Pfanne zu handhaben und die Chance, die Pfanne zu beschädigen ist hoch.
  • Entfernen Sie die Würze nicht zuerst. Einige Websites empfehlen die Verwendung von "easy off" oder "lye to remove seasoning". Dies ist ein völlig unnötiger Schritt. Warum sollten Sie zusätzliche Chemikalien verwenden, wenn Sie nicht brauchen? Überspringen Sie es und bewegen Sie sich direkt zum Sanding.

Schleifmethode

Diese Methode, die das Schleifen der Pfanne mit sich bringt, ist wirksam und vermeidet Schäden:

  1. Zuerst möchten Sie etwas finden, das Sie verwenden können, um Ihre Oberfläche reibungslos zu schleifen. Es ist am einfachsten, einen elektrischen Handschleifer zu verwenden, aber Sie können von Hand Sand oder einen Schleifblock verwenden, wenn Sie nicht die elektrische Version haben, die Ihnen zur Verfügung steht.
  2. Verwenden Sie ein 60-80-Sanding-Pad oder Sandpapier, und arbeiten Sie an der Pfanne.
  3. Die Pfanne in kreisförmigen Bewegungen abschleifen. Achten Sie auf die harte, um die Ecken der Pfanne zu erreichen. Wenn Ihr elektrischer Sander eine spitze Spitze hat, verwenden Sie ihn, um in die kleineren Spalten in der Pfanne zu passen.
  4. Auge auf der Oberfläche während des Schleifvorgangs halten. Sie wollen es so wenig wie möglich Sand, um zu vermeiden, dass es zu dünn und schützen die Integrität der Pfanne.
  5. Bei Verwendung eines elektrischen Sanders sollte dieser Prozess höchstens 10 Minuten dauern. Natürlich wird die Handschliffung länger dauern.
  6. Wenn Sie ein noch glattes Ergebnis wünschen, bewegen Sie sich auf eine höhere Sandpapier-Sandpapier und leicht Sand die Oberfläche.
  7. Waschen Sie die Pfanne mit Seife, um alle Staub-oder Eisenschutt zu entfernen und gründlich zu trocknen.
  8. Die Würze Ihrer Pfanne wurde von diesem Prozess vollständig entfernt. Die Saison gründlich wie Sie eine brandneue Pfanne. Wenn Sie Hilfe benötigen, schauen Sie sich unser Reiseführer an Wie zu Saisongusseisen richtig.

Abschließende Gedanken über Cast Iron Texture

Man kann mit beiden Optionen nicht schief gehen. Gusseiserne Pfannen sind eine tolle Ergänzung zu Ihrer Küche, ganz gleich, welchen Typ Sie wählen. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Art von Pfanne Sie bevorzugen, testen Sie sie beide raus und sehen Sie, was Sie mögen!

 


1 Antwort

Azim Moore
Azim Moore

April 19, 2021

Thanks…l appreciate the info…very helpful in understanding skillet & curing etc. …again thanks much ~sincerely Azim Moore.😊

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Blonde Roast Coffee: The Lightest Coffee You Can Brew!
Blonde Roast Coffee: The Lightest Coffee You Can Brew!

Juni 21, 2021 5 Min lesen

Blonde roast coffee is the lightest coffee you can brew. Prepared from lightly roasted beans, this is one great tasting coffee!
Weiterlesen
What to Serve with Enchiladas: 11 Mexican Fiesta Hits
What to Serve with Enchiladas: 11 Mexican Fiesta Hits

Juni 18, 2021 5 Min lesen

Weiterlesen
Honey in Coffee: Should it “Bee” Your Sweetener of Choice?
Honey in Coffee: Should it “Bee” Your Sweetener of Choice?

Juni 17, 2021 5 Min lesen

Weiterlesen
Shopping Cart
(0)

Subtotal: