Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

Wie zu wiederherstellen und Saison Rusty Gusseisen: der ultimative Guide

Juni 11, 2020 5 Min lesen

How to Restore and Season Rusty Cast Iron: The Ultimate Guide

Gusseiserne Pfannen sind in der Kochgemeinschaft für ihre Langlebigkeit und große Ergebnisse hoch angesehen, erfordern aber auch ein bisschen besondere Sorgfalt aufgrund der Art des Gusseisens.

Wenn sie sich auf ihre eigenen Geräte verlassen oder missbraucht werden, kann das Gusseisen leicht in die Disparation fallen und geknackt werden oder rostig werden. Angst nicht! Viele Haus-und Profi-Köche haben sich in dieser Position vor und Ihr rostiges Gusseisen ist absolut NICHT Müll gefunden. Es braucht nur ein wenig Hilfe.

Die Wiederherstellung von Gusseisen ist relativ einfach, wenn Sie wissen, was zu tun ist. Das zeitlose Stück braucht nur einige einfache Werkzeuge und gutes altmodisches Ellenbogenfett.

Egal, ob Sie eine Pfanne, die bessere Tage gesehen hat, eine schöne Vintage-Stück auf einem Flohmarkt in rauer Form gefunden oder einfach in einer muffigen Box im Keller für ein paar Jahre gespeichert haben, werden wir Ihnen beibringen, wie man Gusseisen es in seine einstige Herrlichkeit restaurieren.

Rust ist nicht so schlimm wie ein Dilemma wie eine geknackte Pfanne. Es wird ein wenig Arbeit nehmen und einige preiswerte Vorräte, die Sie wahrscheinlich schon haben, um Ihr Haus herum hängen. Erfahren Sie, wie Sie ein verrostete Gusseisenskillet oder -topf reinigen, indem Sie die folgenden einfachen Schritte ausführen.

Bestimmen Sie die Höhe des Regelverrostens

Einige Pfannen werden nur einige Oberflächenebenen Rost auf Gusseisen in ein paar Flecken, die gemeinhin als Profilrusting. Wenn Sie eine Pfanne mit leichtem Rusting zu dem nächsten Schritt überspringen.

Wenn Ihre Pfanne in starkem Rost über die Mehrheit ihrer Oberfläche bedeckt ist, empfehlen wir Ihnen, mit einer Essig-Soche zu beginnen.

Vinegar Soak

Was Sie brauchen:

  • Gleiche Teile Wasser und Essig
  • Ein Becken oder eine Schüssel, die groß genug ist, damit Ihre Pfanne untergetaucht wird
  • Stahlwolle
Anweisungen:
  1. Füllen Sie Ihre Spüle mit einem gleichen Teil Mischung aus Leitungswasser und weißer Essig.
  2. Untermischen Sie Ihre Pfanne vollständig in die Lösung und lassen Sie sie einweichen. Der Rost wird beginnen, sich aufzulösen und zu lockern. Sie können eine Pfanne auf diese Weise bis zu 6 Stunden, aber es kann nur eine Stunde oder zwei, abhängig von der Höhe des Rostes auf Ihrer Pfanne.
  3. Checken Sie in der Pfanne oft ein, und sehen Sie, wie sie vorangeschritten ist.
  4. Entfernen Sie Ihre zuvor rostigen Töpfe und Pfannen aus der Lösung, sobald der Essig seinen Job als Essig getan hat Kann beginnen, die Pfanne zu beschädigen, wenn sie zu lang zu schnappen.
  5. Der Rost kann so gelockert werden, dass man die Stahlwolle einfach direkt auf die Pfanne legen und innen und außen peppern kann.
  6. Spülen und trocknen gut

Rost aus Gusseisen entfernen

Normalerweise wäre die Einnahme von Stahlwolle, einer Peeling-Bürste oder einem Peeling-Pad zu Ihrem Gusseisen der Tod der Würze. Sie müssen die Würze auf Ihrer Pfanne vorübergehend gefährden, um Rost aus Gusseisen zu bekommen. Versuchen Sie, ein Kupfer-Peeling-Pad zu vermeiden, da es immer noch zu hart sein kann und beschädigen Sie Ihren Gusseisen.

Es gibt ein paar verschiedene Methoden für einen Restaurierungsvorgang, neben der Essig-Methode, die den Rost aus Ihrer Gusseisen-skillet entfernen wird:

1. Vinegar-Methode

Siehe oben.

2. Dish Soap Method

Was Sie brauchen:

  • Milde Schale Seife und Wasser
  • Stahlwolle
Anweisungen:
  1. Fügen Sie der Pfanne etwas milde Gericht-Seife und Wasser hinzu.
  2. Rusted-Bereiche mit Stahlwolle abschrubben.
  3. Spülen und trocknen gut.

3. Baking Soda-Methode

Dieser ist für weniger schwere Rost-Fälle geeignet, da Backpulver ein sehr mildes Schleifmittel sind.

Was Sie brauchen:

  • Ein paar Pinkeln von Backsoda
  • Wasser
  • Rubbelbürste
Anweisungen:
  1. Sprinkle Backsoda innerhalb der Pfanne.
  2. Ein wenig Wasser zugeben und mit der Soda eine Paste bilden.
  3. Verwenden Sie eine Peeling-Bürste, um die Paste in Rost zu reiben und zu entfernen.
  4. Umkippen und wiederholen.
  5. Gründlich ausspülen und trocknen.

4. Grobes Salzverfahren

Was Sie brauchen:

  • 1/2-1 Tasse grobes Salz
  • Scrubber oder ein Handtuch

Anweisungen:

  1. 1/2-1 Tasse grobes Salz in den Boden der Pfanne geben, je nach Größe.
  2. Nehmen Sie einen Schrubber oder ein Handtuch und reiben Sie sich gründlich und konzentrieren Sie sich auf rostige Bereiche.
  3. Über Pfanne drehen und wiederholen.
  4. Gründlich ausspülen und trocknen.

Reinigen Sie Ihr Gussei

Ihr rostiges Gusseisen wurde in seine ursprüngliche Herrlichkeit restauriert. Die Zeit ist gekommen, um wieder von Grund auf neu zu beginnen. Unabhängig von der Methode, die Sie verwendet haben, um den Rost zu entfernen, müssen Sie Ihrem Gusseisen eine gründliche Reinigung geben.

Waschen Sie Ihre Pfanne mit milder Gericht-Seife und einem weichen Handtuch, um alle Reste von Rost, Salz, Backpulver, etc. zu entfernen. Dann nehmen Sie ein sauberes, trockenes Geschirrtuch und trocknen die Pfanne gründlich aus.

Die Handtuchtrocknung ist einer der wichtigsten Schritte zur Verhinderung von mehr Rost in der Zukunft. Feuchtigkeit ist nicht der Freund dieser Pfanne!

Würzen Ihrer gusseisernen Pfanne

Die große Nachricht ist, dass Sie den Rost jetzt vollständig aus Ihrem gusseisernen Kochgeschirr entfernt haben. Der Prozess des Entfernens all dieser Rost wird effektiv entfernt haben, oder stark gestört, Ihre gusseiserne Würze. Zum Glück ist deine Pfanne nicht so schwierig, wie sie scheinen mag.

Wie zu Jahreszeit Gusseisen:

  1. Nehmen Sie Ihre saubere, trockene Pfanne und reiben Sie eine dünne Schicht Pflanzenöl oder Verkürzung auf das Gusseisen. Vergessen Sie nicht, die Außenseite und den Griff der Pfanne zu bedecken. Das Kochöl, das Sie verwenden, ist in diesem Prozess sehr wichtig. Verwenden Sie Olivenöl nicht, da der Rauchpunkt zu niedrig ist und es verbrennen wird. Ungesättigte Öle, wie Canola oder Flaxsamen, sind am besten, wenn sie leichter zu dem Metall polymerisieren (kombinieren).
  2. Lassen Sie überschüssiges Öl leicht mit einem Handtuch oder Papierhandtüchern abreiben.
  3. Nehmen Sie Ihre Pfanne und legen Sie sie in Ihrem Backofen auf, oben auf Ihrem oberen Rack. Legen Sie ein Stück Aluminiumfolie oder ein Backblech auf das Rack unter die Pfanne, um jedes Öl zu fangen, das während des Bebens tropft.
  4. Den Ofen auf 350 °F erhitzen und 1 Std. backen.
  5. Schalten Sie die Hitze aus. Lassen Sie die Pfanne in den Ofen, bis sie kühlt. (Dies verlängert die Erwärmung ein wenig mehr und hilft den Polymeren zu bilden.)
  6. Entfernen Sie die Pfanne aus dem Ofen.
  7. Wiederholen Sie den Prozess. Das sollten Sie mindestens noch ein paar Mal tun. Sie werden bemerken, dass die Oberfläche auf Ihrem Gusseisen glatt und glänzend aussehen wird-das ist genau das, was Sie sehen wollen!

Eine gute Würze wird helfen, zu verhindern, dass Lebensmittel kleben und bieten sogar Kochen. Hier ist ein paar weitere Hinweise zuwie man gusseisen.

Zukünftige Verrostung vermeiden

Nun, da Sie eine rostfreie, fantastisch gewürzte gusseiserne Pfanne haben, werden Sie es so lange wie möglich behalten wollen. Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um Rost in der Zukunft zu vermeiden:

  1. Reinigen Sie Ihr Kochgeschirr sofort nach Gebrauch
  2. Lassen Sie es nach der Reinigung nicht auf dem Waschbecken sitzen, denn dadurch erhöht sich das Risiko für Bakterien und Wasserflecken
  3. Nach jeder Anwendung/Waschen gründlich abhandtuschen, oder auf einen warmen Herd zurücklegen und das gesamte Wasser verdunsten lassen.

Schauen Sie sich einige andere große Tipps fürGusse reinigenund halten Sie Ihren Satz in erstklassiger Verfassung!

Kannst du eine gusseiserne Pfanne ruinieren?

Ja. Nicht jede Gusseisenskillet kann restauriert werden. Wenn Sie es mit einem Geknackte Es ist wahrscheinlich nicht mehr von Nutzen für Sie. Sie Kann Nehmen Sie die Pfanne zu einem Schweißer, um den Riss zu reparieren, aber es ist ein kostspieliger Prozess, der es auf lange Sicht nicht wirklich wert ist, es sei denn, Sie haben einige ernsthafte emotionale Bindungen zu dem Stück. Das Loslassen der Pfanne und den Kauf eines neuen Geschicks ist billiger und einfacher zu machen.

Das letzte Wort

Wenn Ihr gusseisernes Kochgeschirr rustet, gibt es mehrere Möglichkeiten, das Problem zu lösen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Höhe des Rostes bestimmen und entscheiden Sie dann, ob Sie Essig, Backpulver, Geschirrseife oder grobes Salz verwenden möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Gusseisen reinigen, sobald Sie fertig sind, und dann Saison für die Zukunft Kochen. Und um eine zukünftige Verrostung zu vermeiden, reinigen Sie es und trocknen Sie es richtig nach Gebrauch. Es gibt keinen Grund, warum Rost in der Art und Weise, wie Sie Ihre Lieblings-Gusseisen-Topf oder Pfanne in der Zukunft zu bekommen. Setzen Sie einfach ein Lesezeichen für diese Anleitung und kommen Sie zurück zu ihr, wenn sie es rosten.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Blonde Roast Coffee: The Lightest Coffee You Can Brew!
Blonde Roast Coffee: The Lightest Coffee You Can Brew!

Juni 21, 2021 5 Min lesen

Blonde roast coffee is the lightest coffee you can brew. Prepared from lightly roasted beans, this is one great tasting coffee!
Weiterlesen
What to Serve with Enchiladas: 11 Mexican Fiesta Hits
What to Serve with Enchiladas: 11 Mexican Fiesta Hits

Juni 18, 2021 5 Min lesen

Weiterlesen
Honey in Coffee: Should it “Bee” Your Sweetener of Choice?
Honey in Coffee: Should it “Bee” Your Sweetener of Choice?

Juni 17, 2021 5 Min lesen

Weiterlesen
Shopping Cart
(0)

Subtotal: