Wir bieten kostenlosen Versand in Deutschland * Erfahren Sie mehr

Juli 21, 2020 2 Min lesen

star

Quesadillas sind ein mexikanischer Klassiker, der längst in ganz Nordamerika gemacht hat. Sogar nicht mexikanische Themenrestaurants haben es im Menü.

Mit knusprigem Mehl-Tortillas, gooey geschmolzener Käse und gegrilltes Gemüse sind Quesadillas ein totaler Crowd-Pleaser. Es ist nicht überraschend, dass selbst der beliebteste Esser mit einem Quesadilla zufrieden sein kann, da sie von Rick Bayless als "der gegrillte Käse von Mexiko" genannt wurden.

Gegrilltes Steak und Käse Quesadillas können ein leichtes und nahrhaftes Mittag- oder Abendessen machen, und das hohe Protein im Steak wird Sie stundenlang voll halten. Der rauchige, verkohlte Geschmack aus dem Grill zusammen mit dem würzigen Steak-Quesadilla-Gewürz, frischer Salsa und Kalk, Paar, insbesondere im Sommer.

Lassen Sie uns zeigen, wie Sie Steak-Quesadillas mit einigen einfachen Zutaten zu Hause machen können.

: recipekit:

FAQs Steak Quesadilla.

Wie machen Sie Tortillas zu Hause?

Wenn Sie noch nie versucht haben Hausgemachte Mehlfladen vorher fehlt dir ernsthaft. Der Geschmack ist auf dem Punkt, und die Textur ist so gut wie die Tortillas direkt aus Mexiko.

Sie sind auch unglaublich leicht zu machen. Sie müssen einen speziellen Maismehl erwerben Masa Harina. Es verwendet Mais, die in einem alkalischen Mitteln getränkt wurde, um die Haut aufzulösen und den Nährstoffgehalt zu verbessern. Mit einfachem Normalmehl, das auf diese Weise nicht behandelt wurde, wird zu einem enttäuschenden Geschmack und Textur führen.

Mischen Sie den Masa-Harina-Cornflour mit Wasser entsprechend den Anweisungen auf der Tasche. Drücken Sie die Tortillas mit a Gusseisen Tortilla Press, dann Pan-fry oder Grill, und sie sind bereit für Ihre Quesadillas!

Was geht in einem Quesadilla?

Die Grundzutat in einem Quesadilla ist Käse. Wir haben ein fantastisches Rezept für einen einfacher Käse-Quesadilla. um dich zu beginnen. Sie enthalten auch in der Regel auch etwas Gemüse und eine Eiweißquelle.

Wenn Sie Fleisch hinzufügen, möchten Sie es vorher voll kochen, da es nicht die Zeit hat, in den wenigen Minuten in der Quesadilla zu kochen, in denen er auf dem Grill ist.

Hier sind einige großartige Optionen, um Ihren Quesadillas hinzuzufügen:

  • gegrillte Paprika
  • Zwiebel
  • Tomaten
  • Pilze
  • sonnengetrocknete Tomaten
  • Avocado oder Guacamole.
  • Pico de Gallo
  • grüne Zwiebel
  • Pesto
  • Spinat
  • Oliven
  • Bohnen
  • Jalapenos
  • Petersilie
  • gekochtes Huhn
  • Flankensteak
  • Lendensteak
  • Speck
  • Schweinefleisch gezogen

Was ist der beste Käse für Quesadilla?

Der beste Quesadilla-Käse ist der traditionelle Oaxaca-Käse direkt von der Quelle. Dieser Käse kann schwierig sein, außerhalb Mexikos zu streiten, also, wenn Sie kämpfen, um einige zu finden, einige Alternativen haben.

Mozzarella ist eine großartige Option, die wunderschön schmilzt, aber der Geschmack ist allein zu mild. Der beste Käse in einem Quesadilla ist eine Mischung aus einem stärkeren aromatisierten Käse wie Cheddar und einem milden, leicht zu schmelzenden Käse.

Versuchen Sie, 60% Mozzarella oder Monterey-Jack mit 40% mildem Cheddar, mittelche Cheddar, Halloumi oder Havarti-Käse zu kombinieren.

Hausgemachtes Steak-Quesadilla-Takeaway

Mit unserem leichten Steak-Quesadilla-Rezept ist jetzt mehr denn je mit unserem geliebten Quesadilla-Rezept möglich. Es wird einen großen Treffer in jeder Sammlung im Freien erweisen, insbesondere in diesen Sommermonaten. Servieren mit Tofu Tacos, Tortilla-Chips, oder ein Hähnchen-Burrito für diese authentische mexikanische Partei.

Anstelle des Steaks können Sie auch versuchen, zu machen Garnelen-Quesadilla. oder ein veganer Quesadilla. mit schwarzen Bohnen und Avocado.

Genießen!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Shopping Cart
(0)

Subtotal: